-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Touchfolie mittels AVR auslesen ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    274

    Touchfolie mittels AVR auslesen ?

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich bin mal wieder am Basteln! Mein Problem erstreckt sich auf die Touchfolie 5x3 Raster von www.electronic-assembly.de !

    Die Bezeichnung der Folie ist EA Touch 5x3-A

    Folgendes :

    Die Folie ist in 3 Zeilen und 5 Spalten aufgeteilt.

    Drücke ich auf die Folie, verbinde ich z.b. Spalte 3 mit Zeile 4.

    Mein Problem :

    Kann ich den AVR 90s8515 nutzen um z.b den Pin PA0 mit Zeile 1; PA1 mit Zeile 2; PA2 mit Zeile 3 nacheinander durchlaufen zu lassen, um z.b auf den Eingang PA3=Spalte1; PA4=Spalte2 usw zu Ermitteln?

    Also ich meine kann ich den Ausgang eines Pins als Schaltbare Quelle mit dem Eingang eines anderen Pins über einen Taster laufen lassen?

    Grüße
    Alex

    PS: Sorry fals ich mich doof anstelle, aber mich nervt dieses Problem

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    das ganze wäre ja nichts anders als eine normale tastaturmatrix. die auszulesen ist mit nem AVR kein problem, und in vielen sprachen (zb bascom) gibts auch schon fertige routinen und beispiel dafür.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Das ist doch eignetlich ganz einfach, du legst z.B. an eine der Spalten ein Signal und schaust ob in einer der 5 Reihe was rauskommt, dann die nächste Spalte...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    274
    Hallo,

    danke für Eure Antworten!

    Ich wusste jetzt nicht ob das so mit dem AVR klappt! Werde ich dann mal probieren!

    Grüße
    Alex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •