-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: RS232 auf I2C Konverter

  1. #1

    RS232 auf I2C Konverter

    Anzeige

    Hallo,

    habe hier im Forum schon einige Beiträge gelesen aber so richtig schlau bin ich daraus trotzdem nicht geworden, da die Themen einfach immer zu speziell sind.

    Ich Suche einen ganz einfachen Konverter von RS232 auf I2C, gibt es da irgendwelche Empfehlungen? Muß wirklich nix weiter können, sollte nur unter Linux und Windows funktionieren.

    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    Grüßle,
    Matthias

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    90
    gibts bei robotikhardware.de
    hatte anfangs probleme, weil das beispielprogramm nicht funktionierte (unter Win2k).
    Jetzt super, nur zu empfehlen und nicht teuer!
    und das Beispielprogramm kann nur geöffnet werden, wenn der Dongle mit der Applikation und Versorgungsspannung verbunden ist...
    Grüße Ralf

  3. #3
    Hallöchen und danke für Deine Antwort. Als ich damals auf Roboterhardware geschaut habe, gab es da nix zum kaufen, so als wenn die Seite noch in Arbeit wäre. War sehr komisch.

    Naja, habe jetzt bei www.channaa.com einen Adapter bestellt und bin damit auch sehr zufrieden. Auch Fragen werden da sehr kompetent beantwortet.

    Grüßle,
    Matthias

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Erlangen, Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    253
    Da wärst du mit den läppischen 15(?!)€ von Robotikhardware aber schon ein bisschen besser weggekommen ;-P Die Tools sehen allerdings gut aus.

    Gruss
    Michael

  5. #5
    Hallo nochmal,

    das mag durchaus sein, dass ich da günstiger weggekommen wäre, wenn alles geklappt hätte. Ich brauchte z.B. ein Slave-Modul (Standard ist ja Master) um das Gerät steuern zu können, was ich wollte. Auch die anderen kompetenten Hilfestellungen von Herrn Channaa rechne ich gerne in den Preis mit ein
    Da es ein Projekt ist an dem ich mitwirke, ist glaube schnelle Hilfestellung falls etwas nicht klappt (wie bei mir *g*), einem niedriegen Preis vorzuziehen und da ich auch nicht so viel Ahnung von der Materie habe, denke ich, bin ich ganz gut gefahren damit.

    Habe auch schon für 10€ einen Bausatz zum selbstlöten gefunden gehabt aber wie gesagt

    Grüßle,
    Matthias

  6. #6

    Sch... Beispielprogramm

    Hai,

    bei mir läuft dass Beispielprogramm auch nicht. Ich bilde mir aber ein, alles angeschlossen zu haben.

    Die Symptome: Das Programm erscheint nicht auf dem Bildschirm. Im Task Manager erscheint es jedoch als Anwendundung und konsumiert den größten Teil der CPU Leistung. Außerdem arbeitet es durchaus mit dem COM1 Port.

    Watt nu?

  7. #7
    Hallo,

    was für ein Besispielprogramm läuft nicht?

    Grüßle,
    Matthias

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    90
    Hi Sabine,

    gehe davon aus, dass Du von der Software von Robotikhardware sprichst...
    Gleiche Symptome hatte ich auch.
    Schließe alles an, also die I2C-Leitungen zu Deiner Applikation, und am Wichtigsten die Spannungsversorgung des I2C-RS232 Konverters und der Appl., erst dann das Programm starten...
    Das hat mir Frank von Robotikhardware geschrieben und seither geht es immer...

    Grüße Ralf

  9. #9

    Klappt leider immer noch nicht...

    Genaueres Studium des Schaltplans zeigt ja bereits, dass der Adapter eine Spannungsversorgung braucht. Man könnte also sagen: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

    Dennoch: Auch nach Anschluss derselben wird es nicht besser. Ergo habe ich Irgendetwas verkehrt angeschlossen. 5 V liegen jetzt auf den Pins 5 und 6 eines der Stecker, der Chip, den ich ansprechen will, ist am anderen Stecker angeschlossen (SCL, SDA, +5V, GND). Der Jumper ist gesetzt. Ist da ein Denkfehler?

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    90
    Hallo Sabine,
    ähm, hab mir den Schaltplan nochmal angeschaut.
    Wenn Du über den einen Stecker die Stromversorgung einspeist, dann sind Pin 5 und 7 die +5V, 2,4,6 und 8 sind GND!!
    Da hast einen Denk- und Versorgungsfehler. (pin 5=+ pin 6 nicht +)
    der gesetzte Jumper passt soweit...

    Grüße Ralf

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •