-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CCrp5 ir-Diode Abgebrochen

  1. #1

    CCrp5 ir-Diode Abgebrochen

    Ich bin mit mein ccrp5 sehr zufrieden leider ist durch ein Programmierfehler eine IR-Diode abgebrochen ( gegen die Wand gefahren ), leider weiß ich nicht was es für eine IR-Diode war um sie zu ersetzen vieleicht kann mir ja einer weiter helfen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    66
    Beiträge
    214
    Das sind CQY99 Infrared Sende-Dioden, z. B. Conrad Nr. 184500.

    Kauf lieber gleich mehrere und miss sie nach:
    Mein Robby ist auf einem Auge fast blind (mit dem ACS), und ich nehme an, dass das daran liegt, dass die beiden Sendedioden zu ungleich sind; zumindest sind sie in der Sperrspannung deutlich unterschiedlich, in der Richtung verbiegen hilft nicht, und der Empfänger sitzt symmetrisch.
    -- Wollte das schon längst mal austesten (durch Vertauschen), und dann beheben...

  3. #3
    Gast
    Danke das ging aber schnell, werd es mal probieren

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    30.12.2003
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    52
    Hallo Jörg,

    das Problem mit dem ACS ist bekannt. Ich habe die Dioden schon mal getauscht und der Fehler wandert mit.
    Es gibt im Forum eine ganze Menge Beiträge über Probleme mit dem ACS.

    Gruß Thomas

  5. #5
    Gast
    Hallo Thomas,
    meine IR Diode, war auch fast abgebrochen!
    Da kam mir die Idee, einfach ein paar Gummi LED Muffen drauf stecken, so kann die IR Diode nicht mehr wegknicken. Bei Bedarf schicke ich auch gern ein Foto!

    Gruß Ete

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •