-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: DS18B20

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61

    DS18B20

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe nun einen Temperatursensor an de AVR angeschlossen.

    Wie nun kann ich diesen auslesen?
    reicht es da wenn ich in Bascom schreibe:
    config 1wire=portd.0
    Temp=1wread(8,pind,0)
    lcd temp


    was müsste ich noch dazu scheiben??
    In der Bascom Hilfe ist ein Beispiel , dass aber mehrere ansteuert,
    vielleicht kann mir jemand erklären was ich noch schreiben muss, damit ich einen lesen kann


    Danke für eure Tipps

  2. #2
    Gast
    gibts eigentlich auch Sensoren die noch genauer sind also z.b. ein bereich von 10 - 40 Grad mit 0,1 grad genauigkeit?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190
    Hallo MAxK!

    Probier doch einfach mal diese application note von mcselec: http://www.mcselec.com/an06.htm
    und nimm zum berechnen der temperatur das beispiel, welches du schon erwähnt hattest.
    ich habe 2 Sensoren 18S20 und hab mir dafür alles aus anderen beispielen zusammengesucht.
    Viel Erfolg!
    Marten83

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61
    Hallo,


    bei mir läuft das Beispiel mit der Demoversion von Bascon nicht.

    Könnte mir jemand sagen, wie ich den Sensor ansteuere und den Wert an das Lcd-Display ausgebe?
    Danke

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    190
    Also die Unterschiede zwischen den Versionen von Bascom kenne ich nicht, aber du musst auf die Portbezeichnungen aufpassen (PortD statt Port1 (P1) z.B.)
    Stell doch mal deinen Code hier rein,dann kann man mal gucken was vielleicht geändert werden sollte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •