-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: LCD an Mega8 funktioniert nicht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118

    LCD an Mega8 funktioniert nicht

    Anzeige

    Hallo an alle!
    Ich bin kurz vorm verzweifeln. Ich hab das 204B Display von Reichelt. Laut Bascom-Hilfe wird das so angeschlossen:

    DB7 PORTB.7
    DB6 PORTB.6
    DB5 PORTB.5
    DB4 PORTB.4
    E PORTB.3
    RS PORTB.2

    RW und Vo hab ich auf GND gelegt.

    Auf dem display werden nun nach dem einschalten die zwei balken angezeigt aber das wars dann auch. Hier mal mein quellcode:
    Code:
    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 3686400
    $baud = 9600
    
    Config Lcd = 20 * 4
    Config Lcdbus = 4 
    
    Initlcd
    Display On
    Cls
    Lcd "Hallo"
    End
    Nichts passiert! Ich hab schon die pins manuell definiert, configlcd=20*4A ausprobiert, verschiedene crystal-werte falls die ausschlaggebend sind, und verschiedene quarz-frequenzen. Wenn ich das in nem anderen artikel hier richtig verstanden hab, sollten wenigstens die zwei balken verschwinden wenn das display mit initlcd richtig initialisiert wurde. Muss ich das dem Display vielleicht noch irgendwie mitteilen das ich es im 4-Bit-Mode verwenden will?

    Vielen dank schonmal im voraus für eure hilfe.
    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118
    Nochmal hallo! Es funktioniert!!! Ich habe alles auf portD umgestellt, da gehts. Ich hab das Stk500 und irgendwie fehlen da pin 6 und 7 von portB bzw ist nicht mit den steckerleisten verbunden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •