-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: STK500

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61

    STK500

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    ich habe das oben genannte Board.
    Wenn ich einen AVR (2313) einsetzte dann bekommt dieser die 5v.
    Wenn ich nun einen Ausgang abgreife, dann müssten dort normalerweise auch 5V abgehen. Leider zeigt mein Messgerät nur um die 0,2 V an. An was könnte dies liegen.
    Ich habe zuvor die Firmware neu aufgespielt, da das STK nicht mehr funktionierte.Ich hatte auch keine Spannung am AVR anliegen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118
    hi, hab das gleiche board, nur für den fall das du irgendwelche messungen vergleichen willst. Anhand deiner beschreibung hab ich jedenfalls keine ahnung welche funktionen jetzt kaputt sind bzw. an welchen pins du was messen willst.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61

    DAnke

    Hi Markus,

    danke für deine Hilfe. Ich habe das Problem wieder gelöst. Ich hab die Firmware noch ein paarmal neu aufgespielt und das Programm neu geschrieben.....Jetzt funktioniert´s wieder-Ich weiß aber nicht warum

    Gruß Max

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    17
    Hi hab auch nen Problem mit dem STK500, einem mega8 und der C- Programmierung.

    Wie schafft ihr es das bei einem Tastendruck, z.B. eine LED leuchtet, hab hier shcon alles mögliche probiert, habt ihr vielleicht ein kleines miniprogramm indem halt eine LED mit hilfe eines SChalters an und aus geschaltet wird???

    mfG der Grave

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    118
    Leider kann ich kein C. Gehts jetzt darum das das Taste-drücken nicht erkannt wird oder das die LED aus irgend nem anderen grund nicht leuchtet? Schließ doch mal das UART zum debuggen an. So mach ich das meistens, UART anschließen und dann im quelltext zwischen den relevanten zeilen was über UART ausgeben.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    17
    hi Markus,

    habs mittlerweiel doch geschafft. Das Problem bei mir waren mal wieder die Register die ich flasch gesetzt hatte.

  7. #7

    Anfrage zur Firmware

    Hi Max,
    |danke für deine Hilfe. Ich habe das Problem wieder gelöst. Ich hab die |Firmware noch ein paarmal neu aufgespielt und das Programm neu |geschrieben.....Jetzt funktioniert´s wieder-Ich weiß aber nicht warum

    Was meinst Du mit Firmware ? Wie kann man diese wieder aufspielen ?
    Im voraus danke für die Mühe.
    VG

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.06.2004
    Beiträge
    61
    Im Ordner "atmel" befindet im unterordner STK500 die datei upgrade.exe.
    Mit diesem Tool kannst du die Firmware des STKs updaten oder neu einspielen, falls diese mal Probleme bereitet. War bei mir ein paar mal der Fall, wenns ein Kurzschluss gab

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •