-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: freie Pins am NE555

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    156

    freie Pins am NE555

    Anzeige

    Hallo,
    auf dieser Seite http://www.the-starbearer.de/Roboter...ake/IRBake.htm ist eine Schaltung für den NE555 zu sehen. Die Pins 6 (Threshold) und 7 (Discharge) werden einfach nicht belegt. Geht das? Eagle meldet mir nämlich einen (bzw. zwei) Fehler, wenn ich die Schaltung so aufbaue.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    durmersheim international
    Alter
    57
    Beiträge
    159
    hi,
    klar geht das, es müssen nicht alle pins am 555 belegt sein, damit er arbeitet. gerade discharge (7) ist eher als option zu sehen, wenn du z.b. asymetrische ladespannungen brauchst, damit kann dann das puls/pausenverhältnis beeinflusst werden.
    Eagle (und auch target) meldet so manchen fehler bei 'abnormalen' verdrahtungen, um solchen 'diskussionen' aus dem weg zu gehen mach ich immer mehr in sprintlayout, gerade die simpelschaltungen.
    grüssens, harry
    der kopf ist rund damit das denken seine richtung ändern kann...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    Fulda
    Alter
    30
    Beiträge
    183
    in der anleitnung zu Eagle steht aber, dass das eigentlich keine fehler sind, sondern nur hinweise. es könnte ja sein das man die vergessen hat zu belegen...
    MfG Jonas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •