-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zu Geschwindigkeitsreglung und C-Control

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Frage zu Geschwindigkeitsreglung und C-Control

    Hallo
    Möchten meinen Roboter, per PC steuern.
    Dafür wollte ich den C-Control 1 benutzen.
    Damit das per Funk geht, dass Transreciver-Set Best.Nr. 190360 von Conrad.
    Vorallem, soll das C-Control Motoren steuern (Schrittmotoren aber auch normale Motoren).
    Damit mein Modell nicht immer die selbe Geschwindigkeit fährt, sondern auch mal ein bisschen langsamer ist, möchte ich, mit Hilfe des C-Control die Geschwindigkeit des Motoren regeln.
    1. Ist dies möglich?
    2. Brauch man noch irgendwas zwischen den Motor und C-Control an
    Bauelemente?

    3. Ich werde ca. 5 Motoren steuern wollen, ist dafür, dass C-Control
    geeignet?
    4. Wie schnell verarbeitet, dass C-Control die Befehle??
    Möchte das die Befehle, ohne starke Verzögerung durchführt
    werden, so das der Roboter direkt die Bewegungen, die er machen soll
    macht.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    2. Brauch man noch irgendwas zwischen den Motor und C-Control an
    Bauelemente?
    ja. Wenn du den Strom den ein Motor braucht direkt über die Ausgönge der C-Control steuern willst, dürfte das Ding in Rauch aufgehen.
    Du brauchst eine H-Brücke oder irgendwelche Motortreiber-Bausteine. Was du da nehmen kannst hängt auch davon ab wieviel Strom deine Motoren brauchen werden.


    3. Ich werde ca. 5 Motoren steuern wollen, ist dafür, dass C-Control geeignet?
    Ich glaube das hängt davon ab, wieviele der Motoren Schrittmotoren sind und wieviele nicht. Für normale Motoren braucht man glaube ich PWM Ausgänge, bei Schrittmotoren kann man soweit ich weiss eine feste Spannung verwenden, weil die Drehzahl über die Schritte gesteuert wird.

    4. Wie schnell verarbeitet, dass C-Control die Befehle??
    Wegen dem internen Basic-Interpreter ist die C-Control ziemlich langsam.
    Ich glaube die braucht mindestens knapp 20ms für einen Befehl, da kann ich aber auch völlig daneben liegen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    @recycle: Der interne Timer ist mit 20ms getacktet

    @BlackBroom:
    1. Ja

    2. Du brauchst nen Motortreiber (H-Brücke ^^) wie z.B. den LD293. Wenn die Motoren mehr als 500mA ziehen, kannst du dir selbst ne H-Brücke bauen. Dazu braucht man nur 4 Transistoren und 4 Vorwiederstände für diese

    3. Die C-Control hat 2 PWMs, also 2 normale Motoren. Wenn du mehr brauchst musst du Schrittmotoren ober I²C motortreiber nehmen. Ich würde dir Letzteres empfehlen

    4. Die Verzögerung bemerkt man nicht

    Matthias
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    Es gibt motörchen, die man direkt an den controler anschliesen könnte

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.12.2003
    Alter
    26
    Beiträge
    1.187
    Nu könnte man mit diesen keinen Roboter bewegen...
    Back on the road again...

    Falls ihr wissen wollt, was ich so in meiner roboterfreien Zeit gertieben hab: www.plasmaniac.de.vu

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133

    Welchen motor kann man direkt an einen controller betreiben?

    Das thema liegt zwar schon eine weile zurück,aber das würd mich echt interessieren!!

    Welchen motor kann man direkt an einem controller betreiben?

    Gibts da vielleicht einen link mit infos?

    MfG...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    weiß da echt niemand was drüber zu berichten?

    sorry,aber ich hab noch nie was davon gehört dass man an einem digitalport direkt nen motor betreiben kann.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •