-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sensoren am RNBFRA 1.2 mit Mega 32 auslesen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Blaustein / Markbronn
    Alter
    30
    Beiträge
    24

    Sensoren am RNBFRA 1.2 mit Mega 32 auslesen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Leider hab ich als totaler Anfänger keine Ahnung wie ich meinen
    Sensor mit Basic auslesen kann, weil ich diesen wie ich annehme über den I2C
    Bus auslesen muss.

    Ich habe einen Sharp Entfernungssensor und habe diesen an einer der vierpoligen Sensorleisten angeschlossen (vermutlich richtig)

    In den Beispielprogrammen wird aber lediglich der Wert aller Sensoren abgefragt. Wie kann ich also einen Sensor abfragen? Es wäre sehr hilfreich, wenn mir jemand den Code hier reinschreibt.

    Mit der Suche habe ich im Forum nichts gefunden

    Vielen Dank

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Du darfst eben nur das eine Bit abfragen, wo du deinen Sensor angeschlossen hast. In Basic

    dim Alle as byte

    irgendwo:
    I2Cstart
    I2Cwbyte addr+1
    I2Crbyte Alle
    I2Cstop

    if Alle.0 = 1 then ..... SensPin #0
    --
    if Alle.7 = 1 then .... SensPin #7


    Wenn der Sharp aber analoge Werte schickt, geht das so nicht gut, da mußt du an einen analog-Eingang statt auf der PCF...
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.02.2004
    Ort
    Blaustein / Markbronn
    Alter
    30
    Beiträge
    24
    'Ich werds ausprobieren.
    DAnke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •