-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PCF 8583 als Event-Counter

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Väster Götland
    Beiträge
    3

    PCF 8583 als Event-Counter

    Anzeige

    Hallo,
    Ich will den PCF8583 als Event-Counter benutzen - über Reflex-Lichtschranke die Umdrehungen einer Welle zählen. Die Drehzahl liegt im Bereich 0...100 U/s. Bei zwei Impulsen pro Umdrehung liegt die Frequenz bei max. 200 Hz.
    Ein Puls-Pausen-Verhältnis von 50-50% scheint nicht zu funktionieren, da die Pulsdauer wahrscheinlich zu lang ist (im Datenblatt spricht man blos von einem High-Speed-Signal). Weiss jemand wie ich das Eingangssignal aufbereiten muss?
    Gruss Uwe

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Im Datensheet is wirklich keine Info zum Counter-Input.
    Gezählt wird meistens an eine Flanke, ich glaub nicht, daß ihn 50:50 stört. Vielleicht liefert dein Reflex zu flache Dinger. Schmitt-Trigger hilft da.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Väster Götland
    Beiträge
    3
    Hallo PicNick,
    also Low liegt bei ca. 0,4V und Hi ca. 4,9V. Es könnte vielleicht noch die Flankensteilheit sein. Leider habe ich kein Oszi um das zu überprüfen. Aber der Tipp mit dem Trigger ist gut, muss ich demnächst testen.

    Gruss Uwe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •