-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Microcontroller mit Palm steuern?

  1. #1

    Microcontroller mit Palm steuern?

    Anzeige

    Hallo!

    Ist es irgendwie möglich einen Microcontroller von einem einfachem Palm aus zu steuern? Das Projekt müsste dann auch noch ziemlich billig sein.

    Mfg RicoDerRichter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    Essenrode bei Braunschweig
    Beiträge
    182
    Hi,

    der (alte) Palm hat einen Dragonball EZ Microcontroller aus der 68000er Serie. Leider sind die Ports nicht ohne weiteres zugänglich.
    Es steht aber die serielle Schnittstelle zur Verfügung.
    C-Compiler gibt es im Internet.
    Gruß
    Ulli

    Carpe Diem

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.10.2004
    Ort
    ferd. Waldmüllerg. 7/2
    Alter
    32
    Beiträge
    456
    Also, die Palms, die ich kenne, (Palm III - Vx) haben einen RS232 Anschluss mit einem 3,3V (oder 5V, weiß ich grad nicht) Pegel. D.h.du kannst ihn direkt (oder über zwei Transistoren) an den RS232 Port des µC anschließen. Danach kann er ihm befehle geben und der µC muss diese nur noch verarbeiten.

    Pinout des Palm-Interfaces findest du zu Hauf im Netzt und vergiss nie, google ist dein Freund .

    MfG
    Mobius

    P.S.: Wenn noch fragend sind, posten

  4. #4
    Danke erstma für die Antworten.
    Hab noch zwei Fragen:
    1.)Gibt es irgend ne Software für den Palm womit man dann den Controller steuern kann?
    2.)Könnte man nicht ein ISP zu IrDa Interface bauen das die Schnittstelle zur IrDa Schnittstelle konvertiert?

    Mfg RicoDerRichter

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •