-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Drehzahl eines Motors steuern??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Drehzahl eines Motors steuern??

    Hallo
    Kann ich irgendwie über den C-Control, oder anders, von einem Motor, die Drehzahl regeln??? Möchte die Drehzahl per PC steuern.

  2. #2
    Gast
    Der kleine Robby CRP von Conrad hat die C-Control als Controller, er kann die Motoren mit unterschiedlicher Drehzahl laufen lassen und ist per PC über serielle Schnittstelle steuerbar.

    Sogesehen ist es mit der C-Control also möglich.
    Die Frage ist nur, was du unter "regeln" verstehst. Dass man mit der C-Controll die Drehzahl von schnelldrehenden Motoren auf die Umdrehung genau regeln kann, bezweifle ich, denn das Ding ist ja relativ langsam.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    09.02.2004
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    36
    Beiträge
    32
    Letztendlich kannst Du die Drehzahl mit allem steuern/regeln, was eine PWM erzeugen kann; die nötige Leistungselektronik natürlich vorausgesetzt.

    Ob das nun ein Mikrocontroller, ein PC oder eine diskrete Schaltung ist, kommt auf die Anwendung an.
    Rot ist Schwarz und Plus ist Minus.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Letztendlich kannst Du die Drehzahl mit allem steuern/regeln, was eine PWM erzeugen kann; die nötige Leistungselektronik natürlich vorausgesetzt.
    Wenn mich meine Erinnerung da nicht ganz im Stich lässt, gibt es einen kleinen aber ziemlich relevanten Unterschied zwischen steuern und regeln.

    Steuern kann man die Motoren sicherlich mit allem was eine PWM erzeugen kann.

    Zum Regeln gehört aber etwas mehr.
    Wenn man einen Motor per PWM auf irgendeinen Drehzahl bringt, dürfte diese Drehzahl sich durch Temperatureinflüsse, Belastung usw. ändern. Um die Drehzahl konstant zu halten muss man also ständig nachregeln und dafür muss man die tatsächliche Drehzahl erfassen.

    Was die Drehzahlerfassung angeht glaube ich, dass das mit der C-Control schon eng werden könnte.
    Ich meine ich hätte irgendwo hier mal zum Thema Frequenzmessungen gelesen, dass die C-Control da gerade noch 20ms sprich 50Hz schafft.

    Bei Elektromotoren hat man es aber schnell mit 5000 U/min und mehr zu tun. Das entspricht dann 12ms oder 83 Hz und mehr wenn man die Drehzahl direkt an der Welle messen muss.

    Die C-Control dürfte da dann nur noch mitkommen, wenn man die Drehzahl hinter einem Getriebe erfassen kann oder irgendwie anders als Messgrösse umwandelt. Das geht dann aber eventuell wieder zu Lasten der Genauigkeit.

    Ich würde sagen steuern ist mit der C-Control kein Problem, wenn die Drehzahl aber wirklich geregelt werden soll, hängts von den Anforderungen an die Genauigkeit und den technischen Gegebenheiten ab, ob die C-Control reicht.[/b]

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Antwort

    Hallo
    Es gibt für Modellhubschrauber, Drehzahlregler und ich möchte sowas über PC steuern!!

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2003
    Ort
    Stekborn
    Beiträge
    44
    Ich kenn mich zwar nicht so aus im Modelflug aber wen mich nicht ales teust werden Drehzahlregler wie Serwos engesteuert.

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.01.2004
    Alter
    61
    Beiträge
    74
    Hallo BlackBroom,

    Drehzahlregler für Modellhubis werden wie Servo's angesteuert, also mit variabler Impulsbreite.
    Über PC anzusteuern entsprechende Schaltung unten, Software hier .

    Hier die Beschreibung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sevotest.gif  
    Geduld......... [-(

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Antwort

    Hallo
    Ich möchte das aber über den C-Control steuern!
    Würde das so gehen http://www.the-starbearer.de/Roboter...servo/SD20.htm

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Antwort

    Hallo
    Habe bei Conrad einen Drehzahlregler gefunden!
    Artikel-Nr.: 192287-14
    Wie kann ich den jetzt mit Hilfe de C-Control steuern?

  10. #10
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Also wenn Du nur Geschwindigkeit einstellen willst, dann reicht ein einfache PWM Ansteuerung mit einem Motortreiber. Da findest DU hie rim Forum zahlreiche Beiträge und Links (sieh auch Linkbereich unter Motoren).
    Du müsstest nur mal sagen was für einen Motor du ansteuern willst (Spannung und Strom) und was der machen soll. Dann kann man dir vielleicht was konkreteres empfehlen.
    Einen Modellbaudrehzahlregler braucht man eigentlich selten - außer wenn sehr hohe Ströme (über 3 A) fließen , dann kann es eventuell Sinn machen.

    Gruß Frank

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •