-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Datenaustausch zwischen Robby und PC

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    130

    Datenaustausch zwischen Robby und PC

    Anzeige

    hi.
    ich Suche hier schon seit 2 tagen danach, wie man

    1. das LCD ohne erweiterungsplatine anschließen kann (hab da ne adresse gefunden wieselsworld.de oder so... aber damit komm ich nicht wirklich zu recht, fehlen mir noch kenntnisse )

    2. wie kann ich z.b. vom PC aus etwas an den Robby senden (nicht über IR, sondern über das kabel) also ich meine damit das gegenteil von print, falls ihr nicht wisst was ich meine. ich benutze das Hyperterminal von Windows, da geht doch das senden oder?
    achja jetzt fällts mir wieder ein, da war was mit "input" hab ich hier im forum gelesen, aber mehr stand da auch nicht.

    so ich hoffe ihr könnt mir jetzt helfen und bedank mich schonmal im vorraus, hab jetzt wirklich schon 2 tage lang gesucht und nix gefunden...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    Zwolle
    Alter
    61
    Beiträge
    531
    hallo

    gegenteil von PRINT ist INPUT
    sie seite 38 vom Robby Basic manual .pdf

    oder PUT und GET fur einzige bytes

    gruss

    Henk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    130
    aha.. ok

    und welches terminal nehm ich jetzt, das auch senden kann und nicht nur empfangen?

    das geht anscheinend nicht oder (hab das auch irgendwo im forum gefunden)

    Code:
    #endlos
    define wert word 
     input wert
     print wert
    gosub endlos
    oder liegt das am terminal?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578
    define wert byte
    #endlos
    if RXD then GET wert
    print wert
    gosub endlos

    So sollte es gehen.
    Definitionen bitte immer im Kopf!
    Im Hyperterminal sendest du, indem du einfach eine Taste drückst. Dann sollte der byte wert übertragen werden.
    Viel Erfolg!

    ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •