-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Fehlerkorektur

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    53

    Fehlerkorektur

    Anzeige

    http://mitglied.lycos.de/schoolautor/index.html


    könntet ihr vieleicht diesen Schaltplan auf fehler korrgieren????

    Ist eine Target 3001 Datei:

    Die MOtoren sollen nur Strom kriegen, wenn die Lichtsenoren high sind sonst nicht!!

    Ausnahmefall deswegen die Schaltung in der mitte,wenn beide Kontakt und oder beide IR Sensoren high haben dann soll motor 1 auch Strom kriegen!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    mach mal nen bild von dem schaltplan dann muss man nicht erst runterladen, entpacken, mit target öffnen (das ich zur zeit nicht installiert habe)...

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    53
    Wenn du mir sagst wie ich denn schaltplan als jpg oder was auch immer speicher gerne???

    Sreenshottaste geht bei mir irgendwie nicht??
    und abphotograpieren ist schei?e

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi

    Du kannst es in TAFGET in TIFF exportieren.
    Da musst du nur den Druckdialog öffnen, und dann "Als TIFF exportieren" ancklicken.

    Oder datei > Expot... > Also TIFF...

    Grüße,
    Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.05.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Alter
    38
    Beiträge
    324
    wenn es ein kleiner plan ist, dann kannst vielleicht auch die kultige Drucktaste auf deiner Tastatur benutzen um einen Bildschirmausdruck zu machen.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    53
    so hier ist es:


  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    53
    so ist zwar nicht der übersichtlichste, aber ich hoffe das geht!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo k3ks,
    arrgh, das ist übel. Versuch in Zukunft, rechtwinklige Verbindungen zu machen.
    Spontan:
    Ausgang v. IC5A und IC2C sind mit einem Kontaktsensor verbunden? Wenn das eine Art Taster ist, geht der Ausgang der ICs kaputt.
    Die Ausgangstransistoren nimmst du sicher nicht als Treiber für die Motoren?
    Nur als UND/ODER-Ersatz?
    Gruß, Michael

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    53
    Könnte ich vor die Inverter ausgänge nicht eine diode schalten, dann würde der Strom da nicht hinfließen???

    Also ich hatte es schon so gedacht das ich die motoren an die diode d1 und d2 anschlisse??

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo k3ks,
    Könnte ich vor die Inverter ausgänge nicht eine diode schalten, dann würde der Strom da nicht hinfließen???
    schalt doch beide Eingänge über ein Gatter zusammen?
    Also ich hatte es schon so gedacht das ich die motoren an die diode d1 und d2 anschlisse??
    Bei dieser Beschaltung bleiben pro Transistor ca. 0,7 Volt hängen. An der Diode ebenso. Es bleiben also theoretisch 2,9 Volt für die Motoren übrig. In der Praxis eher noch weniger.
    Abgesehen davon, daß der BC107 ein Transistor mit einem maximalen Strom von 100 mA ist.
    Gruß, Michael

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •