-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: ADXL202 Lagesensor an M-Unit

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.01.2004
    Ort
    Pottenstein
    Alter
    37
    Beiträge
    265

    ADXL202 Lagesensor an M-Unit

    Moin moin,

    Hab gerade versucht, mit einer M-Unit den ADXL202 auszulesen: Die beiden PWM-Ausgaenge des 202 gehen auf die ersten beiden Binaerports der M-Unit und werden dort mit einer Assemblerroutine abgefragt. Klappt auch soweit ganz gut, ich bekomme fuer die Pulsdauer auf jeder Achse nette Werte angezeigt.
    Allerdings will ich auch die Frequenz und damit die Periode der PWM-Signale messen. Der Sensor gibt naemlich ein Signal aus, das proportional zum Verhaeltnis PULSDAUER/PERIODE ist. Die Periode ist fuer beide PWM-Signale gleich, also messe ich nur die fuer PWM1, indem ich an der M-Unit eine Bruecke von Binaereingang1 zum FREQ-Eingang anschliesse. Sobald aber diese Bruecke steckt, verhaelt sich das Signal von PWM2 (!) seltsam: Wenn ich dann naemlich den Sensor so neige, dass sich das X-Achsen-Signal (PWM1) aendern sollte, aendert sich gleichzeitig auch das Y-Achsen-Signal (PWM2). Ohne Bruecke reagiert jede Achse nur auf Lageaenderungen in "ihrer" Richtung.
    Hat jemand eine Ahnung, warum? Macht der FREQ-Pin irgendwas mit dem Signal?

    Nils

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Die Vermutung liegt nach der Versuchsbeschreibung nahe, daß wenn die Brücke steckt, daß dann etwas mit dem Siganl geändert wird.
    Grundsätzlich kann es auch sein, daß die geänderte Auswertung irgentwo im Programm etwas bewirkt, dazu ist der Versuch nicht ausfühlich genug beschrieben.
    In jedem Fall kann man das Signal entkoppeln:
    Ein C-MOS Gatter ist rückwirkungsfrei und sollte (zunächst nur zur Überprüfung des Versuchs) vor den Frequenzeingang der M Unit geschaltet werden. Damit läßt sich das Problem weiter verfolgen.

    Manfred

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •