-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: sensor anschliessen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    essen
    Beiträge
    12

    sensor anschliessen

    hallo
    um an die cc1 main unit einen senosor anzuschliessen , brauche ich z.B noch eine zusatz schaltung oder geht auch so???
    z.B wenn ich einen abstandssensor anschliess??
    normal müsste das auch ohne gehen oder

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    222
    Hallo tybor,
    kommt ganz auf den Sensor an. Die cc1 kann an den a/d - ports eine Spannung von 0 bis standartmässig (glaub ich) 5 Volt messen und den in eine Zahl von 0 - 255 umwandeln. Du musst also nur dafür sorgen, das du eine Sensor oder eine Schaltung die jeh nach dem Wert des Sensors eine Spannug von 0 - 5 Volt liefert.

    Beim den Sharp - Distanzsensoren ist das z.b. schon so.

    mfg God

  3. #3
    Gast
    ok
    danke für die antwort ich versuch es mit den sharpsensor

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    Bitterfeld
    Alter
    28
    Beiträge
    11
    Hallo
    Ich habe mal nee Frage wie kann ich einen druck sensor ser nur 2pins hat an meine c-control plus application set anschlissen (wenns get ein bauplan).

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203
    Ist denn völlig unbekannt was der Sensor für ein Signal ausgibt oder wie er anzuschließen ist? Woran kann man denn erkennen, daß es ein Ducksensor ist?
    Manfred

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    Bitterfeld
    Alter
    28
    Beiträge
    11
    ein druck sensor ist wie ein verstell barer wiederstad
    und den möchte ich an mein application bord anschließen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Freiberg
    Alter
    55
    Beiträge
    237
    Mach einen Spannungsteiler draus.

    Widerstand in Reihe schalten, ein ende des Sensors an Masse, das andere enda an den Eingang, den in Reihe geschalteten Widerstand zwischen 5V und Eingang. Die Größe des Widerstandes hängt vom Widerstand des Sensors ab. Am besten ein einstellbarar Widerstand, der so eingestellt wird, daß bei maximalem (oder minimalem, weiß ja nicht wie der Sensor funktioniert) Druck am Eingang 2,5 V anliegen. Den Jumper auf dem APPBoard so einstellen, daß die CC1 von 0 bis 2,5 V Meßbereich hat. Dann Referenztabelle anlegen und messen.

    Gruß

    Torsten

    Gruß

    Torsten

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2004
    Ort
    Bitterfeld
    Alter
    28
    Beiträge
    11
    danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Am besten ein einstellbarar Widerstand, der so eingestellt wird, daß bei maximalem (oder minimalem, weiß ja nicht wie der Sensor funktioniert) Druck am Eingang 2,5 V anliegen.
    Zum Schutz vor der eigenen "Schusseligkeit" würde ich zu dem verstellbaren Widerstand eventuell noch den Widerstand den die Schaltung mindestens haben soll als festen Widerstand in Reihe schalten.
    Wenn du beim Experimentieren das Poti mal bis zum Anschlag drehst fliesst sonst eventuell doch zuviel Strom durch deinem Druckwiderstand.

    Falls der Druckwiderstand alleine schon hochohmig genug ist, oder du nicht so vergesslich bist wie ich, kannst du dir den zusätzlichen Widerstand natürlich sparen

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    5
    hi (ich bin anfänger),
    ich hätt ma ne frage, und zwar kann ich den pin1 beim sharpsensor direkt an die basis eines transidtors anschließen und kann ich eifach eine ir-sendediode und einen ir-empfänger verwenden statt den 2fertigen" sensoren?
    danke mfg

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •