-         
+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: NoName Basis

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585

    NoName Basis

    Hallo!
    Irgendjemand wollte mal ein Bild von meinem Fahrzeug sehen. Wie ich schon sage, bin ich leider erst mit dem Grundgerüst fertig geworden, weil ich die Grundplatten verstärken musste (von 0,5cm auf 1cm).
    Und ich wollte auch wissen, was ihr von dem Grundgerüst so haltet.



    Zum Größenvergleich habe ich das Gestell kurz auf meinen Laptop gelegt.
    Mfg,
    ShadowPhoenix

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Da kann man irgendwie noch nicht so viel erkennen

    Ansonsten sieht es sehr stabil aus. Ist das eigentlich Plexiglas ?? Sieht natürlich klasse aus wenn es so transparent ist, allerdings würde ich sehr auspassen, dass es nicht verkratzt...

    Ich persöhnlich baue lieber runde/achteckige Roboter, da die nicht so leicht anecken können. Aber das ist Geschmackssache...

    MfG Kjion

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Naja erkennen tu ich bis jetzt auch nicht viel mehr als zwei Plexiglasplatten und vier Schrauben
    Aber alles nur eine Frage der Zeit.
    Stabil ist die Konstruktion auf jeden fall, nur leider etwas schwer.
    Hoffentlich packen die zwei RB5's das auch!
    Mfg,
    ShadowPhoenix

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585

    Sooo

    Nun habe ich ein wenig weitergebastelt...
    Und das ist dabei herausgekommen:











    Was haltet ihr bis jetzt von dem Fahrzeug? Es ist leider erst die 1.Antriebsseite da aber dafür sehr stabil und funktionstüchtig!
    Die packt locker das 5-fache des bisjetzigen Gewichtes!
    Und es kommt dasselbe ja noch auf die andere
    Kritik, Lob, Verbesserungsvorschläge? Tipps?
    Mfg,
    ShadowPhoenix

    PS:Ist mein erstes Projekt

  5. #5
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi

    Wo bekommt man eigentlich dieses dicke Plexiglas her?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Kritik, Lob, Verbesserungsvorschläge? Tipps?
    Ich habe für meinen ertsen Robby mit einem ziemlich ähnlichen Antriebsprinzip angefangen, also auch Motpr in der Mitte und Antrieb der beiden Räder über eine Kette und Ritzel.
    Sogar das Prinzip nur eine Seite antzutreiben ist bei mir bisher identisch

    Ich bin allerdings alles viel Kleiner angegangen und habe Alu-Profile verwendet. Von Wellen wie du sie für die Achsen verwendest bin ich dann irgendwann mangels handwerklicher Fähigkeiten auf einfache Schrauben umgestiegen.
    - meine Achsen sitzen nicht richtig parallel und haben reichlich Spiel in der Aufhängung dadurch läuft die Kette ziemlich holprig und macht ne Menge Krach.
    - meine Ritzel sitzen noch lose auf der Achse, weil mir passende Madenschrauben fehlen.
    - meine Achsen sitzen auch noch nicht richtig fest, weil ich noch nicht weiss, wie ich die auf der Gegenseite der Antriebsräder (in deinem Bild rechts) überhaupt festbekomme.
    - meine Kette ist viel kürzer als deine und trotzdem so schlabberig, dass ich mir noch irgendeine Art Kettenspanner einfallen lassen muss.
    - meine ganze Konstruktion ist wie gesagt viel kleiner, besteht aus Alu-Profilen die sich bestimmt einfacher verarbeiten lassen als Plexiglas und trotzdem ist alles krumm und schief gefeilt und die Schrauben sitzen völlig unsymetrisch.


    Wenn ich deine Bilder sehe, kann ich nur sagen: Klasse, sieht super aus und ist für meine handwerklichen Fähigkeiten unvorstellbar sauber und exakt gearbeitet.

    Meine "Fahrwerk-Versuche" verstauben jetzt schon seit einiger Zeit in der Bastelkiste, und ich bin erst mal auf Trockenversuche mit LEDs und Tastern umgestiegen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    @Frank
    Bei uns in Vösendorf / Niederösterreich gibt es den "Glimberger" = Kunststoffhandel, den Chef kenne ich persönlich
    Und dort bekomme ich Plexiglas aller Art gratis, ziemlich geschmeidig!
    Ansonsten Bauhaus,Baumax oder sonstige Bastergeschäfte; sollten Plexiglas haben!
    Ist aber in der Regel leider ziemlich teuer, deswegen bin ich froh über meine "Connect"

    @recycle
    Wow, vielen Dank für dein Lob!
    Immerhin habe ich auch einige Stunden daran gewerkelt.
    Obwohl ich noch eher Anfänger in sachen Robotik bin, stehe ich dir gerne bei Seite, falls du Hilfe benötigst
    Meine ICQ: 338662423

    Mit freundlichen Grüßen,
    ShadowPhoenix

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi, wenn du mal zufällig zuviel hast, an ein paar Platten (aber min. 50 x 50 cm) hätte ich auch Intresse! So dickes hab ich bei uns in den Baumärkten noch nicht gefunden

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    in the real world
    Alter
    31
    Beiträge
    420
    Schade das es keine Bilder mehr gibt. Aber dasd scheint hier normal zu sein. Denn das ist nicht der 1. Thread ohne Bilder!

    euer Student
    Ich bin der Schatten der Nachts das Netz durchstreift, Ich bin die Spinne die dein Thread zerwebt

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.203

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •