-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: unterschied zwischen PIC16F877A und PIC16LF877A-I/P

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2005
    Ort
    Immenstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    89

    unterschied zwischen PIC16F877A und PIC16LF877A-I/P

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi!
    ich würde gerne wissen was für ein unterschied zwischen den beiden oben genannten ICs besteht ich kann nämlich keine daten zum 2. finden

    danke schonmal
    m0

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    378
    Hi,

    was sagt www.microchip.com dazu?

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2005
    Ort
    Immenstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    89
    hi,
    den gibts da nich und n händler im i-net verweist aufs datenblatt vom 16F87x also müssten sie ja eigentlich identisch sein oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.05.2004
    Ort
    Bielefeld / Paderborn
    Beiträge
    1.253
    vielleicht ist das 2. auch nur ne bezeichnung, die sich irgenjemand ausgedacht hat.. wenn's da nichtmal beim hersteller (microchip) infos zu gibt...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.06.2004
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von m0
    hi,
    den gibts da nich und n händler im i-net verweist aufs datenblatt vom 16F87x also müssten sie ja eigentlich identisch sein oder?
    Quark.

    Der LF ist die Low-Power Variante. Steht aber alles im Datenblatt des 16F877A.

    !!! 16F877!=16F877A !!!
    BlackBox

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Dresden
    Alter
    53
    Beiträge
    409
    Hallo m0,

    schau mal einfach ins 16F877 Datenblatt (30292c.pdf) und such nach 16lf8. Spätestens dann findest du ein Diagramm und einen Eintrag in den Specs, dass die 16lf-Typen herunter bis zu 2V arbeiten (Low Voltage Typen).
    Diese Typen gibts aber nur als 16LF87x-04 (4MHz) und arbeiten laut Diagramm bis max. 10MHz (@3V).

    HTH und Viele Grüße
    Jörg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Dresden
    Alter
    53
    Beiträge
    409
    Au da war jemand schneller.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.03.2005
    Ort
    Immenstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    89
    Vielen dank!
    auf die idee bin ich natürlich nicht gekommen dasses in dem datenblatt stehen könnte ^^

    m0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •