-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bin fast fertig, bitte helft mir :)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    Basel
    Alter
    30
    Beiträge
    378

    Bin fast fertig, bitte helft mir :)

    Anzeige

    Hallo
    So, ich bin gerade daran meinen Bot zu Programmieren. Da er am anfang nicht fuhr und nicht auf die Sensoren achtete, wollte ich ihn jetzt erst mal dazu bringen, geradaus zufahren. Ich habe dann folgendes Programm geschrieben:
    (also der C-Control spricht den RnMotor RS232 an)

    #fahren
    'motorstrom
    print "#rmi": put 2: put 58

    'beide Motoren ein
    print "#rmo": put 2

    'beide motoren rechts
    print "#rmd": put 2: put 1

    'geschwindigkeit
    print "#rmg": put 2: put 15

    'endlos drehen
    print "#rme": put 2
    return
    also ich habe statt "chr(x)" einfach "put(x)" verwendet, da der CC den Befehl "chr" nicht kennt.
    Nun die motoren machen trotzdem keinen Wank, ich habe auch schon TX und RX vertausch. Die motoren hab ich richtig angeschlossen, da ich sie vom PC aus ohne probleme steuern kann, und Spannung ist auch genügend da. Hab ich einen wichtigen befehl vergessen, oder wo liegt das Problem???

    danke für eure Mühe

    gruss Serge

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    90
    Hi,
    bin nur kurz drübergestolpert, setz mal ein semikolon hinter den print-befehl und dann put... print "xxx"; : put xxx
    mfg ralf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    Basel
    Alter
    30
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von rapo
    Hi,
    bin nur kurz drübergestolpert, setz mal ein semikolon hinter den print-befehl und dann put... print "xxx"; : put xxx
    mfg ralf
    Hi Ralf
    Vielen dank für den Tipp, es klappt wunderbar . Nun, ich habe nun mit hilfe von Matthias ein Programm geschrieben, und es funktioniert auch schon einigermassen. Ich habe am Roboter 3 IS471 Sensoren, wobei hier noch ein problem vorliegt.
    Hier mal das Programm
    define x byte
    define sensor1 port[1]
    define sensor2 port[5]
    define sensor3 port[16]


    #loop
    gosub fahren
    wait not sensor1 and sensor2 and sensor3
    gosub ausweichen
    goto loop

    #fahren
    'Motorstrom
    print "#rmi"; ut 2: put 58
    pause 20
    'beide Motoren ein
    print "#rmo"; : put 2
    pause 20
    'beide motoren rechts
    print "#rmd"; ut 2: put 0
    pause 20
    'geschwindigkeit
    print "#rmg"; ut 2: put 15
    pause 20
    'endlos drehen
    print "#rme"; : put 2
    wait not sensor1 and sensor2 and sensor3
    gosub ausweichen


    #ausweichen
    randomize timer
    x=rand
    if x<128 then gosub rechts else gosub links
    return

    #links
    'Motorstrom
    print "#rmi"; ut 2: put 58
    pause 20
    'beide Motoren ein
    print "#rmo"; : put 2
    pause 20
    'Linker motor nach links
    print "#rmd"; ut 0: put 0
    'rechter motor nach rechts
    print "#rmd"; ut 1: put 1
    pause 20
    'geschwindigkeit
    print "#rmg"; ut 2: put 15
    pause 20
    'endlos drehen
    print "#rme"; : put 2

    wait sensor1 and sensor2 and sensor3
    goto loop
    #rechts
    'Motorstrom
    print "#rmi"; ut 2: put 58
    pause 20
    'beide Motoren ein
    print "#rmo"; : put 2
    pause 20
    'Linker motor nach links
    print "#rmd"; ut 0: put 1
    'rechter motor nach rechts
    print "#rmd"; ut 1: put 0
    pause 20
    'geschwindigkeit
    print "#rmg"; ut 2: put 15
    pause 20
    'endlos drehen
    print "#rme"; : put 2
    pause 20

    wait sensor1 and sensor2 and sensor3
    goto loop
    nun, das Programm läuft wie gesagt nicht schlecht, das einzige Problem ist, dass die CC sich nur für den Sensor am port [1] interessiert. Also egal was die anderen beiden Sensoren anzeigen, fährt er geradeaus. Die Sensoren funtionieren übrigens, da die Kontroll LED leuchtet. Kann sich die CC irgendwie nur auf einen Port achten? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Und wenn ich die 2 nicht beachteten Sensoren an den Port[1] anschliesse, werden nur diese beachtet, dafür die anderen beiden nicht. Hat da jemand einen Lösungsansatz`?

    gurss Serge

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    Basel
    Alter
    30
    Beiträge
    378
    ok, ich habs jetzt hinbekommen

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    43

    Motoren über PC steuern

    Hallo,
    du schreibst ganz am Anfang, dass du deine Motoren über den PC direkt ansteuerst.
    Wie machst du das`Hast du da ein spezielle Programm?
    Gruß
    Joachim

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.04.2004
    Ort
    Basel
    Alter
    30
    Beiträge
    378
    Hi Joachim
    Also mit dem RN-Motor von Robotikhardware geht das ganz gut http://www.shop.robotikhardware.de/s...products_id=13
    da bekommst du die Software grad mitgeliefert

    gruss Serge

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •