-         
+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118

Thema: Suche Leute die mitmachen beim programmieren von Robby

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398

    Suche Leute die mitmachen beim programmieren von Robby

    Hallo Robby Programmierer!
    Wer mach den mal mit beim programmieren?
    Neue Seite für Projekt!
    In den Raum gestellt: I2C
    LCD über I2C, dann werden 7 digital-Ports bei Bobby frei !
    AD über I2C , zusätzlich 4 AD-Ports , 1 DA-Port
    EEPROM , abspeichern von Daten.
    Hat sich schon jemand Gedanken gemacht, wie man das einbinden kann?
    Also ich Suche Leute die mit programmieren!
    MfG
    janpeter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    578
    EEPROM , abspeichern von Daten.
    Was meinst du damit?
    Das dürfte eigentlich einfach sein. Einfach mithilfe einer Datei speichern oder was meinst du?
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    66
    Beiträge
    214
    Zum I2C findest Du einiges im Thread "RP5, Erweiterungsboard und altes C-Control1".

    LCD über I2C: bin grad dabei, das auch im Assembler zu machen; aber damit habe ich dann den freien Assembler-Bereich wohl ausgeschöpft...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Hallo JanPeter,

    mit "Ja ich mache mit" würde ich mich leider völlig überheben, da ich bis jetzt weder hardwareseitig noch programmiertechnisch in der Lage bin irgendwas produktives beizutragen.

    Ich habe mir Robby gekauft um überhaupt erst mal langsam in die Materie einzusteigen. Dahinter steckt natürlich die Hoffnung irgendwann mal das KnowHow für in Dinge wie du sie geplant hast zu bekommen, aber im Moment sind das für mich noch alles böhmische Dörfer.

    Ich fände es daher klasse, wenn dein Projekt umgesetzt wird und ich würde es auf jeden Fall verfolgen und versuchen alles was dazu veröffentlicht wird nachzuvollziehen.

    Projekte die man von Anfang an verfolgen und nachvollziehen kann sind meiner Meinung nach die beste Art zu lernen und wenn ich dann irgendwann mal dazu in der Lage bin, würde ich mich natürlich auch aktiv beteiligen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    66
    Beiträge
    214
    Hallo recycle, mach's doch so wie ich und fang ganz harmlos an:

    Ich hab mir zuerst zum Robby ein Steckbrett gekauft, mit paar Kabeln, LEDs, und Widerständen. Das ganze hab ich dann mit viel Mut (so blöd sich das anhört) in die Robby-Buchsen gestöpselt und siehe da: Meine eigenen LEDs gingen an und aus, grad wie ich's wollte.

    Erst dann ging's bei mir weiter mit Lötkolben, und Platinen, Steckerleisten, ICs..., aber auch mit viel Suchen hier und anderswo, mit Fragen (und sogar einigen Antworten).

    Und wenn ich's recht sehe, bin ich jetzt schon zum Roboter-Experten avanciert.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo jörg!
    LCD über I2C ,meine Vorstellung, braucht nicht über assembler sein , es geht dann BASIC über s19 -Treiber !
    MfG
    janpeter

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Schöneiche b. Berlin
    Alter
    60
    Beiträge
    398
    Hallo recycle!
    Ich finde es gut , wenn schon mal eine reaktion kommt.
    Sehr schön , ich versuche es auch langsam aufzubauen.
    Aber dazu braucht man Leute, die mitmachen!
    Nur in der gemeinschaft kommt man weiter!
    MfG
    janpeter

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    07.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    66
    Beiträge
    214
    Hallo JanPeter:
    Über Assembler geht's halt schon wesentlich schneller (Faktor 5..10), und man kann dann auch PRINT sagen für die Fest-Texte (statt lauter Einzel-Bytes hinschreiben). Aber wenn ich wieder Platz brauche, kommt's zurück in's Basic.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Hallo Jörg,
    Hallo recycle, mach's doch so wie ich und fang ganz harmlos an:
    Ich hab mir zuerst zum Robby ein Steckbrett gekauft, mit paar Kabeln, LEDs, und Widerständen. Das ganze hab ich dann mit viel Mut (so blöd sich das anhört) in die Robby-Buchsen gestöpselt und siehe da:
    Genau so war's geplant. Gestern ist ein grosses Paket vom Elektronikversand hier angekommen, Widerstände, Kondensatoren, LEDs, Taster und son Zeugs habe ich jetzt reichlich.
    Für die ersten Experimente mit LEDs müsste ich jetzt eigentlich gerüstet sein. Optimistisch wie ich bin, hoffe ich aber, dass ich irgendwann in ferner Zukunft dann auch mal was grösseres als ein paar LEDs angehen kann, und da finde ich genau die Themen die JanPeter geplant hat äusserst interessant. Ein LCD (genaugenommen 2, damit ich eins kaputtmachen kann) waren nämlich "zufällig" auch mit im Päkchen

    Einen ATmega16 mit ISP Adapter, Motoren und anderes Zeugs für einen kleinen eigenen Roboter habe ich inzwischen auch, der ist allerdings wirklich als Langzeitprojekt geplant.
    Für den Einstieg sollen erst mal Robby CCRP5, CCBasic und die LEDs herhalten.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Hallo JanPeter,
    Ich finde es gut , wenn schon mal eine reaktion kommt.
    Genau deswegen meine Antwort, ich wollte dich wenigstens wissen lassen, dass Interesse da ist, wenn ich mich schon nicht zur aktiven Planung und Programmierung anbieten kann.

    Aber dazu braucht man Leute, die mitmachen!
    Nur in der gemeinschaft kommt man weiter!
    Weiss ich und ich hoffe, dass sich noch ein paar Leute melden.
    Selber Schaltungen entwerfen und programmieren kann ich leider noch nicht, deswegen bringts dir wenig, wenn ich zusage "mitzumachen".
    Ich kann aber perfekt Programme die andere geschrieben haben testen und rummäkeln was sie besser machen könnten - vielleicht nutzt das ja was

+ Antworten
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •