-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: USART mit Arrays?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    Gr.St.Florian
    Alter
    31
    Beiträge
    42

    USART mit Arrays?

    Anzeige

    Hallo Leute!


    Also ich habe folgendes Problem: ich habe einen Wert, der die größe von ca. 50000 erreichen kann (eine Frequenz wird eingelesen) und möchte diese an einen Pc senden. bis jetzt habe ich nur erreicht,dass ich einen int wert, denn ich selbst bestimmt habe, dann auf dem PC(Hyper Terminal) als Acsii Code ausgeben wird und jede sekunde wird ein neues zeichen ausgeben.
    Arbeite mit einem Atmega32 und als Programmiersoftware CodeVisionAVR, also in C.
    könnte ich vielleicht einen so großen wert einfach in ein feld schreiben und diesen an den pc senden? oder kann ich 50000 sonst irgendwie aufteilen,damit das senden klappt?
    habt ihr sonst vl eine idee wie ich das am besten lösen könnte?

    Mfg Kati

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Natürlich kannst du dein Integer auch senden, so wie es ist. Aber das Hyperterm wird keine Freude damit haben.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    28.04.2004
    Ort
    Nähe Köln
    Alter
    51
    Beiträge
    247
    Hallo

    Schau dir den Beitrag mal an.

    Die Routine OUTINT sollte für dich passen, wenn ich dich richtig verstanden
    habe

    http://www.mikrocontroller.net/forum...46127.html#new

    MFG
    Dieter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •