-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AVRSTUDIO 4

  1. #1
    horst
    Gast

    AVRSTUDIO 4

    Hallo,

    ich möchte meine in C geschriebenen Programme mit AVRStudio 4 simulieren. Obwohl ich die Datei als EXTCOFF lade, bekomme ich immer folgende Fehlerausgabe.
    Hat von euch jemand eine Idee?
    Gruß
    horst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken error.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Häng doch mal deine Datein an. Dann kann man schneller nachvollziehen/ausprobieren worum es geht...

    Hast du den Compiler mal mit "make extcoff" aufgerufen ?? Der sollte dann eine .cof Datei speziell für die neuste Version des AVR Studios erzeugen...

    MfG Kjion

  3. #3
    horst
    Gast

    Quellcode

    Hallo Kjion,

    der Quellcode stammt aus dem Tutorial
    Installing and configuring WINAVR S: 14

    http://www.avrfreaks.net/Tools/showt...49d2585de58ba3

    und liegt nun als Attachment bei.
    Diese C_Datei habe ich wie im Tutorial beschrieben mit make excoff in die Date testsim.cof konvertiert und versucht mit AVRSTUDIO 4.08 zu simulieren. Dabei erhielt ich die in meiner 1. Email beschriebenen Fehlermeldungen.


    Noch eine andere Frage:
    Im Makefile vom Tutorial „Programmieren der AVR Microcontroller mit C“ (Übung UART) taucht am Ende folgender Eintrag auf:

    ------------------------------------------------------------------
    ########### Die folgende Zeile sollte nicht geändert werden #############
    ########### Hier werden die Systemdateien integriert #############
    include $(AVR)/avrfreaks/avr_make

    ###### Hier werden die Abhängigkeiten definiert ###################
    $(TRG).o : $(TRG).c
    UartPrintF.o : UartPrintF.c
    ----------------------------------------------------------------------

    Bei meiner Installation von WinAVR existiert aber kein Verzeichnis $(AVR)/avrfreaks/avr_make.
    Kannst du mir sagen
    a) was es mit diesem Verzeichnis auf sich hat
    b) was in der Variablen $(AVR) stehen sollte
    b) ob ich es manuell anlegen muss
    c) welche Dateien sich darin befinden sollen.

    Die letzte Frage:
    Ich arbeitet mit Windows XP.
    Ist dir bekannt, ob es Probleme gibt, wenn man nicht mit Administratorrechten ausgestattet ist?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    horst
    Gast

    AVRSTUDIO 4 unter Win XP

    Hallo,

    ich konnte mein Problem mittlerweile selbst lösen. Die aufgetretenen Fehler lagen, wie ich schon vermutet hatte, an den eingeschränkten Benutzerrechten die ich als Mitglied einer Domäne habe.
    Lösung:
    AVRSTUDIO 4 mit Administratorrechten ausführen.

    Wen´s interessiert:
    Wer als User mit eingeschränkten Benutzerrechten an einem Rechner arbeitet, kann einzelne Programme mit dem Befehl runas mit Administratorrechten laufen lassen.
    z. B. so
    runas.exe /user:Computername\administrator "C:\Programme\Atmel\AVR Tools\AvrStudio4\AVRStudio.exe"

    Beim Start von AVRSTUDIO.exe wird dann noch das Passwort abgefragt.

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •