-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Asynchronmotor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.10.2004
    Beiträge
    20

    Asynchronmotor

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich möchte die Drehzahl eines Asynchronmotors (370 Watt) steuern, mit Hilfe eines Mikrocontrollers (AT90S8515 oder AT90S4433).

    Dazu benötige ich einen Frequenzumrichter, den ich aus Kostengründen selbst bauen möchte.

    Hat jemand so etwas schon gemacht und hat Schaltpläne für den Frequenzumrichter oder sogar C Programme für die Ansteuerung?


    Danke
    Sarah Heimbach

  2. #2
    Gast
    Zitat Zitat von sg10241024
    Hallo,

    ich möchte die Drehzahl eines Asynchronmotors (370 Watt) steuern, mit Hilfe eines Mikrocontrollers (AT90S8515 oder AT90S4433).

    Dazu benötige ich einen Frequenzumrichter, den ich aus Kostengründen selbst bauen möchte.

    Hat jemand so etwas schon gemacht und hat Schaltpläne für den Frequenzumrichter oder sogar C Programme für die Ansteuerung?


    Danke
    Sarah Heimbach
    Hallo Sarah,

    im Netz gibt es einige Artikel/Datenblätter zu dem Thema. Interessant wäre Motorola, jetzt www.freescale.com mit dem MC3PHAC Motorcontroller. Im Designer Reference Manual (drm006.pdf) findest Du auch Schaltpläne. Weiterhin gibt es von Toshiba interessante Infos rund um den TMP88CS43 F, zum Teil mit C-Code für diese CPU.

    Grundsätzlich würde ich versuchen, z.B. bei ebay einen preiswerten FU zu ersteigern und diesen "umzubauen". Dann hast Du die Probleme der schwierigen Baugruppen wie Leistungsteil, Ansteuerung, Spannungsversorgung etc . schon mal gelöst.

    Gruß
    Ulli

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2005
    Ort
    Essenrode bei Braunschweig
    Beiträge
    182
    Bin schon wieder rausgeflogen.
    Die letzte Nachricht war von mir.

    Gruß
    Ulli

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •