-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Solarzelle als Lichtsensor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21

    Solarzelle als Lichtsensor

    Anzeige

    Hallo Leute
    ...hier noch eine Anfängerfage.

    Ich habe eine sehr kleine Solarzelle, die mir eine Spannung liefert (ca.370mV), diese möchte ich an einen 80c552 Mikroprozessor anschliessen.
    Kann einfach + an einen A/D wandler und - an GND?
    Ich will nämlich erfassen, wenn die Spannung auf 320mV abgesunken ist?
    Hat jemand eine Idee???
    Vielen herzlichen Dank
    Micha

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    344
    Im Prinzip ja, aber der Spannungspegel wird sich ändern, da der Eingangswiderstand des AD-Wandlers am µC vermutlich nicht mit dem von Messgerät übereinstimmt.

    Die Frage ist, ob dir die Auflösung ohne Verstärker reicht.

    Wolfgang

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    ...die Auflösung wird wohl reichen, da ich nur zwei zustände unterscheiden möchte, soll ich einfach ausprobieren, welche werte die zwei zustände liefern?
    also mit viel licht und mit wenig licht..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    13.11.2004
    Ort
    Regensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    344
    Das wär wohl das einfachste.

    Wolfgang

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    21
    danke, hoffe es klappt!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •