-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wie sucht man am besten nach einem passenden Mähroboter?

  1. #1

    Wie sucht man am besten nach einem passenden Mähroboter?

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    unser Rasenmäher ist vor kurzem kaputt gegangen und jetzt haben wir uns überlegt, einen Mähroboter zuzulegen. Ein bisschen habe ich mich schon eingelesen und festgestellt, dass die Modelle sich doch schon sehr stark voneinander unterscheiden. Nicht nur was die Fläche angeht. Man muss so viele Dinge berücksichtigen. Zb ob Kinder im Garten spielen oder Haustiere vorhanden sind (trifft bei uns beides zu), was für Steigungen der Rasen hat etc. Da kann man leider nicht einfach den Bestseller bei Amazon kaufen

    Also wir haben Kinder und Haustiere, der Garten ist ca. 1000m² groß und relativ verwinkelt. An einer Stelle wird er recht Steil, aber der Rest ist ziemlich flach. Wir haben einen ebenerdigen Pool, in den der Roboter am besten nicht rein fahren sollte
    Außerdem sollte er möglichst leise sein.
    Was haltet ihr von Sachen wie Kalenderfunktion und Regensensor? Ist sowas sinnvoll?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    507
    Mit möglichst leise landest beim Automower. Es gibt keinen leiseren.
    Ausreichend Steigfähig ist er auch.
    Preislich ist er leider auch an der Spitze. Hatte meinen am Ende der Saison im Abverkauf geschnappt, da war ein deutlicher Nachlass drinnen.
    Die großen Gardena Sileno sind fast identisch, der Unterschied liegt am Mähwerk. Dem fehlt der Gleitteller, daher weniger Leistung und mehr Verschmutzung der Messer.
    Nachrüstung bisher nicht möglich, so hatte ich von diesen Abstand genommen.

    Konnte bei meinem Eigenbau den Unterschied mit/ohne Gleitplatte testen, daher ist diese für mich ein Muss.

    Mir genügt die einzelne Programmierung der Wochentage.
    Regensensor hat er keinen, habe den auch noch nicht lange genug um das selber zu testen. Bekannte lassen den Mäher einfach bei Regen fahren.
    Macht auch Sinn wenn es mal tagelang regnet wächst das Gras enorm.
    alles über meinen Rasenmäherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur für besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

  3. #3
    Danke schon mal für die Tipps!
    Ich hab mich mit der Gartenfläche wohl vertan. Der eigentliche Rasen hat nur 600m². Die Automower sehen auf jeden Fall schon mal ganz gut aus! Es gibt ja auch Mähroboter mit spezieller Kindersicherung, braucht man sowas überhaupt? Die haben doch alle irgendwie Sicherungen, damit möglichst nichts passieren kann?

  4. #4
    Mähroboter mit speziellen Kindersicherungen gibt es nur sehr wenige. Z. B. gibt es einige von Bosch, wie beispielsweise den DIY Indego 1200. Wenn dein Garten jetzt doch nur 600m² hat, könntest du auch einfach den Gardena R70Li nehmen. Der scheint genau auf deine Anforderungen zu passen (hat allerdings keine Kindersicherung). Hab hier auf dieser Seite einiges zu dem Mähroboter gefunden. Auf der Seite gibt es auch eine Suche mit Filter, wo du nach allen Kriterien suchen kannst, auch z. B. nach Kindersicherung. Da fällt aber dann ne Menge raus. Die meisten Mähroboter sollten auch so sicher genug sein, aber man sollte auch generell kleine Kinder nie unbeaufsichtigt in der Nähe von Mährobotern spielen lassen. Hoffe ich konnte helfen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    507
    Was verstehst du unter Kindersicherung?
    Man kann zB einstellen das man immer den PIN eingeben muss bevor der Mäher manuell losfährt.
    Die beste Kindersicherung ist die Zeiten so zu programmieren das er nicht fährt wenn die Kinder draussen sind.
    Ich lassen den zB von 6h bis 8h und 18h-22h fahren. Genügt für ca 750m2 reine Rasenfläche.
    Man muss sowieso das ganze Spielzeug wegräumen, am Tag wenn die Kinder draussen sind wäre es zu nervig ständig darauf achten zu müssen wo der Mäher gerade ist und ob da zufällig was am Boden liegt.
    alles über meinen Rasenmäherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur für besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

Ähnliche Themen

  1. AUV: US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2017, 12:00
  2. Tauchroboter: Roboter sucht nach Sprengkörpern an Schiffen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 19:30
  3. Auf der Suche nach den passenden Bauteilen... (Arduino)
    Von LockNloot im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 15:30
  4. Auf der Suche nach der passenden Lösung
    Von Hellmut im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 16:15
  5. Auf der Suche nach einem passenden Transistor
    Von Douser182 im Forum Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 22:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •