-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pygame event key ersetzen

  1. #1

    Pygame event key ersetzen

    Anzeige

    Ich hab ein kleines Problem mit der Fotobox die ich für Silvester bauen will bei dem ihr mir eventuell helfen könnt. Ich hab hier ein pygame Skript verlinkt : https://github.com/ronbal/photobooth.../photobooth.py bei dem ich das event elif event.key == pygame.K_SPACE:
    starting()
    Durch das Event.type == pygame. MOUSEBUTTONDOWN:
    starting()
    (Linksklick) ersetzen bzw ergänzen will. Wenn ich das im Skript ersetze wird es zwar ausgeführt, Aber es startet nicht. Weder beim Drücken des buzzers, noch bei Betätigung der normalen Maus. Ich hab eine alte Funkmaus geschlachtet und nen Buzzer daraus gebaut, das funktioniert auch super, falls jemand bedarf hat stelle ich gern die Stl. Datei für das Gehäuse zur Verfügung. Habt ihr eine Idee an was das liegen könnte? Ich wünsche euch frohe Weihnachten, besinnliche Festtage und einen Guten Rutsch ins neue Jahr. Lg. Helios

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von RoboTrader
    Registriert seit
    08.11.2017
    Beiträge
    108
    Blog-Einträge
    1
    Auf die Schnelle entdecke ich nichts, warum es nicht funktionieren sollte.
    Hier hast du ein Leerzeichen vor MOUSEBUTTONDOWN, aber da es aufgerufen wird, hast du das sicher nicht im Script.
    Und mit K_SPACE funktioniert deine Konstruktion fehlerfrei?
    Dann wäre es hilfreich, dein Script oder zumindest die erste While-Schleife und die starting-Funktion hier zu posten.

    Viel Erfolg und fröhliches Programmieren
    RoboTrader
    -30Y: Basic@Schneider_CPC, Kosmos-Baukästen • -20Y: Mindstorms RCX 1.0, Visual Basic, Pascal, php • NOW: Python, Arduino-Starter-Kit, Raspberry Pi, NiboBurger

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von HerrWerWolf
    Registriert seit
    25.11.2009
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    6
    Moin Moin,

    über der Abfrage "elif event.key == pygame.K_SPACE:" hast du die Abfrage "if event.type == pygame.KEYDOWN:" stehen. Dadurch wird nur nach Tasten, aber nicht nach der Maus gefragt.
    Du müsstest direkt nach "if event.type == pygame.MOUSEBUTTONDOWN:" abfragen.

    Beispiel:
    Code:
        for event in pygame.event.get(): 
            if event.type == pygame.KEYDOWN:
                if event.key == pygame.K_1:
                    print("1")
    
                if event.key == pygame.K_r:
                    print("R")
    
            if event.type == pygame.MOUSEBUTTONDOWN:
                print("Mousebutton")
    Geändert von HerrWerWolf (26.12.2017 um 10:47 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen
    Wolf

  4. #4
    Vielen Dank für euren Rat!
    Es funktioniert.
    ich musste nur folgende Funktion ergänzen

    if event.type == pygame.MOUSEBUTTONDOWN:
    starting()

    Muss wohl iwie Blutarmut in der Birne gehabt haben
    Noch ein paar Kleinigkeiten und Silvester kann Kommen!

    Danke Danke Danke!
    LG. Helios

Ähnliche Themen

  1. AVR-->PC (RS232): Rx-Event kommt doppelt??
    Von Minifriese im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 21:34
  2. Fieldrobot Event 2007
    Von 1980Jan im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 09:58
  3. FTDI, VB6, Event oder Schleife
    Von TKCUBA im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 07:08
  4. Fieldrobot Event
    Von jeffrey im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 08:58
  5. PCF 8583 als Event-Counter
    Von Der Schwede im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •