-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Roboternetz Weihnachtsverlosung, tolle Preise zu gewinnen - Jetzt mitmachen!

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.990
    Blog-Einträge
    1

    Roboternetz Weihnachtsverlosung, tolle Preise zu gewinnen - Jetzt mitmachen!

    Anzeige

    Weihnachten steht vor der Tür, aus diesem Grund gibt es noch mal eine Verlosung für unsere Roboternetz-Mitglieder. Der Webshop MyBotShop.de und Joy-IT haben für unsere Mitglieder einige Produkte für die Verlosung bereitgestellt. Vielen Dank noch mal an dieser Stelle. Jeder kann ab sofort (also heute den 26.11.17) an der Verlosung teilnehmen.
    Um mitzumachen müsst Ihr lediglich in einem Kommentar zu diesen Beitrag schreiben. In dem Kommentar müsst Ihr lediglich angeben welches der zu verlosenden Produkte Ihr favorisiert und was Ihr damit umsetzen wollt. Ein spätere Projektbericht ist nicht notwendig, würde uns aber natürlich auch freuen.

    Die Ermittlung der Gewinner erfolgt am 17.12.2017 um 11 Uhr. Unter den Teilnehmern (Kommentarschreibern) werden dann die unten genannten Preise verlost. Die Auslosung übernehme ich als Admin des Roboternetzes. Ich werde alle Gewinner per interner Nachricht (PM = Privatnachricht) anschreiben und um die E-Mail bitten. Die E-Mail gebe ich dann an den Betreiber des Webshops MyBotShop.de bzw. Joy-IT Conrad weiter. Dort wird man sich dann mit Euch in Verbindung setzen und die Adresse erfragen um den Preis verschicken zu können.


    Was gibt es nun zugewinnen?


    1. LynxmotionSSC-32U - ein Servo Controllerboard (gesponsert von MyBotShop.de)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	lynxmotion-ssc-32u-servocontrollerboard.jpg
Hits:	13
Größe:	21,8 KB
ID:	33074

    Das LynxmotionSSC-32U ist ein sehr kompakt designtes Servo Controllerboard, welchesüber diverse Schnittstellen verfügt, und bis zu 32 Servos ansteuernkann.

    • Schnittstellen:I2C / TTL / USB / XBEE
    • Group-MoveFunktion zur einfachen Implementierung komplexer Bewegungsabläufe
    • EinstellbareNullposition von jedem Servo möglich
    • Logik.- undServospannung getrennt
    • Ausgelegt füreine Stromaufnahme von bis zu 15A

    Weitere Infos auf dieser Seite: https://www.mybotshop.de/Lynxmotion-...ontrollerboard



    2. OpenMV Cam M7 –ein Kamera Entwicklungsboard (gesponsert von MyBotShop.de)



    Die neue Version M7 ist die derzeit aktuellste OpenMV Cam. Diese verfügt imVergleich zur M3 über einen schnelleren Prozessor, für bis zu 30 FPS, und einen größeren RAM für umfangreichere Programme. Prädestinierte Anwendungsbereiche sind:

    • Face/Eye Recognition/Tracking
    • Colour/MarkerTracking
    • Barcode Tracking
    • uvm.

    Weitere Infos aufder Seite: https://www.mybotshop.de/OpenMV-Cam-M7





    3. Talking Pi –Erweiterungsplatine für Raspberry Pi (gesponsert von Joy-IT)



    Die Talking-Pi von Joy-IT ist Ihr intelligenter, universellerOpen-Source Sprachsteuerungs-Assistent für den Raspberry Pi. DasErweiterungsmodul ist kompatibel zu Google Home / AIY-Projekt.Steuern Sie einfach per Sprachbefehl das Licht, schalten Steckdosenein und aus oder aktivieren Ihre Kaffeemaschine wenn Sie zur Haustürreinkommen. Ihrer Phantasie sind hier praktisch keine Grenzengesetzt. Die Talking-Pi ist mit einer Halterung für 433MHZFunkmodule ausgestattet. Weiterhin ist es möglich, über dieGPIO-Schnittstelle des Raspberry Geräte und Schaltungenanzusprechen. Ein weiteres Highlight ist die ebenfalls vorhandene,Mikrosekunden genaue, 6 Kanal Servo-PWM Steuerung.


    Weitere Infos auf der Seite: Link zu Conrad Artikel Best.Nr.: 1597324








    4. Explore700 - Erweiterungs-Platine für Raspberry Pi®(gesponsert von Joy-IT)



    Das Explore700 Multifunktionsboard von Joy-IT ist ein absoluter Tausendsassa! Es ist mit vielen nützlichen Schnittstellen und seh rinteressanten Erweiterungen ausgestattet:


    • Pin-Header zu direkten Aufstecken auf den Raspbery B+, 2B oder 3B
    • UART Schnittstelle: RS232, RS48
    • AD/DA IO Schnittstelle (mit Schraubklemmen)
    • WIRE Schnittstelle : zum Anschluß von 1-WIRE Geräten
    • 0.96 Zoll OLED-Display vorhandene
    • Buzzer
    • USB TO UART, Konverter mit CP2102 Chipsatz (Mini USB-Anschluss)
    • PCF8591 : 8-bit Analog/ Digitalwandler, I2C interface
    • BMP180 : Sensor für atmosphärischen Druck, Temperatur und Höhe über normal Null
    • PCF8574 : I/O Chip für I2C Schnittstelle
    • DS3231 : High Precision RTC Chip, I2C interface
    • Mini Joystick
    • LFN0038K IR Infrarotempfänger



    Weitere Infos auf der Seite: Link zu Conrad Artikel Best.Nr.: 1503824



    Also jetzt mitmachen und Kommentar schreiben!


    Mit Eurer Teilnahme bzw. dem Kommentar erklärt Ihr Euch also mit dem Verfahren und Bedingungen einverstanden. Der Rechtsweg wird bei der Verlosung natürlich ausgeschlossen.


    Anzeige
    Geändert von Frank (Gestern um 11:19 Uhr)
    Mit bestem Gruß
    Frank

    Admin Roboternetz.de - RN-Wissen.de - Elektronik-Blog

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von HeXPloreR
    Registriert seit
    08.07.2008
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    1.356
    Hola Frank,

    das ist genau mein Ding. Das würde ich für meinen Hexapod IKU als Kopf sehr gut verwenden können. Mein Roboer reagiert jetzt schon per WebCam und Pi2 auf Gesichter, aber mit der Cam könnte ich das System schlanker bauen:

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen


    2. OpenMV Cam M7 –ein Kamera Entwicklungsboard (gesponsert von MyBotShop.de)



    Die neue Version M7 ist die derzeit aktuellste OpenMV Cam. Diese verfügt imVergleich zur M3 über einen schnelleren Prozessor, für bis zu 30 FPS, und einen größeren RAM für umfangreichere Programme. Prädestinierte Anwendungsbereiche sind:

    • Face/Eye Recognition/Tracking
    • Colour/MarkerTracking
    • Barcode Tracking
    • uvm.

    Weitere Infos aufder Seite: https://www.mybotshop.de/OpenMV-Cam-M7



    Anzeige
    Viele Grüße
    Jörg
    "Es ist schwierig, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er sein Gehalt dafür bekommt, dass er es nicht versteht" [Upton Sinclair] gez-boykott

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    989
    3. Talking Pi –Erweiterungsplatine für Raspberry Pi (gesponsert von Joy-IT)


    Für meinen Smarthome Rechner, wollte schon lange die Anzeige per Sprache steuern.
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  4. #4
    Für mich wäre als Neuling alles sehr spannend und interessant und ich find es grundsätzlich grandios, dass es hier solche Gewinnspiele gibt! Danke!

    Wenn ich wählen müsste, würde ich mich für (3) Talking Pi oder (4) Explore700 entscheiden.
    Mit der (3) könnte ich akustisch einiges mehr aus dem Pi rausholen und da ich musik-elektronisch einige Erfahrung auf Software-Seite habe, wäre das passend.
    Mit der (4) scheint es aber eben nahezu unendlich viele Möglichkeiten zu geben und gerade für die Experimentierphase ist das wohl der große Gewinn für meine Pi.

    Somit vote ich für die (4) und stelle mir vor, das Display für Anzeigen meiner Sensoren oder den integrierten Sensor zu nutzen, aber auch für nette (überflüssige) Begrüßungen beim Starten, sowie den Buzzer für akustische Signale, wenn bspw. diverse Python-Programme wichtige News haben und diese dann ebenfalls nach dem "Buzz" auf dem OLED-Display anzeigen. Die Analog-Möglichkeiten lassen mich alle Möglichkeiten des Arduino auch am Pi ausprobieren und der Joystick ist witzig und sicher finde ich dafür auch noch was.

    Ja, wäre witzig, da ich damit ohne viel Aufwand viele Möglichkeiten in einem Paket habe!

    Nun drücke ich "mir" die Daumen, hoffe aber, dass alle Preise zu wundervollen Projekten finden.
    Danke ans Forum-Team
    RoboTrader

    P.S. Ja, habe auch nochmal (2) angeschaut, aber da reicht mir erstmal eine Pi-Kamera, die ich mir demnächst bestellen werde.
    Start: vor 30 Jahren Basic am CPC Schneider + Kosmos-Baukästen • Später: Mindstorms RCX 1.0, Visual Basic, Pascal & php • Jetzt: Python, Arduino-Starter-Kit & Raspberry Pi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2010
    Beiträge
    147
    HI,

    also die CAM als Kopf eines Roboter zur Erkennung von Farbe und Form wäre schon toll, würde ich somit favorisieren

    2. OpenMV Cam M7 –ein Kamera Entwicklungsboard (gesponsert von MyBotShop.de)

    Für ein Home Automations Projekt bietet sich gut das

    4. Explore700 - Erweiterungs-Platine für Raspberry Pi®(gesponsert von Joy-IT)

    an.

    sogesehen würde mich beides interessieren.

    Egal wie das Los entscheiden würde, ich würde mich für die anderen oder auch für mich freuen.

    PS: Tolle Sache hier im Forum.
    Geändert von piggituX (27.11.2017 um 16:15 Uhr)
    cYa pig

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.453
    hallo,
    ich will ja jetzt in die Servo-Technik einsteigen für Roboterarme, und von daher interessiere ich mich sehr für

    1. LynxmotionSSC-32U - ein Servo Controllerboard (gesponsert von MyBotShop.de)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055
    Ich hätte gerne "4. Explore700 - Erweiterungs-Platine für Raspberry Pi" - und wenn ich es gewinne, will ich es an ein anderes Forenmitglied verschenken

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    18
    Hi

    Also ich favorisiere die 2. OpenMV Cam M7 für ein Roboterprojekt.

    Die 4. Explore700 - Erweiterungs-Platine für Raspberry Pi wäre für mich ebenfalls interessant für eine angestrebte Automationssteuerung via Raspi

    Viel Glück allen

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    bei Karlsruhe
    Beiträge
    75
    Na mich würde das Servo Controllerboard am meisten interessieren und zwar weil mein Arduino für die anderen 3 Schaltungen wohl eher ungeeignet ist...
    Damit könnte ich dann mal grundsätzliche "Servo-Forschung" betreiben - bisher hatte hatte ich nämlich noch keinen Kontakt damit.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    375
    Den OpenMV cam interessiert mich ! Momentan versuch ich mit ein Pi + OpenCV mein Roboter objecten zu suchen, so diese camera soll es besser machen !

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pi_opencv.jpg
Hits:	14
Größe:	53,7 KB
ID:	33103
    Grussen aus Belgien.
    Geändert von RP6conrad (10.12.2017 um 09:14 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Roboternetz jetzt mit Google +1 Button empfehlen - Mach mit
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 02:04
  2. Jetzt auch RSS-Feed vom Roboternetz
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 12:57
  3. Roboternetz jetzt auf 3 Servern
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 11:41
  4. Jetzt im Roboternetz: Technik Kopfnüsse & Wissensquiz
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 00:33
  5. Roboternetz-Eagle-Wettbewerb - Lizenz zu gewinnen!
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 17:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •