-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Zum Testen 9V-Block statt 6x AA?

  1. #1

    Frage Zum Testen 9V-Block statt 6x AA?

    Anzeige

    Guten Abend,

    ich habe meine alte LEGO Mindstorms Steuereinheit in der Garage gefunden und bin dabei, sie wieder zum Leben zu wecken.
    • ausgelaufene Batterien herausgenommen
    • Gehäuse mit Zahnbürste gereinigt
    • IR-Sender und Controller-Block geöffnet
    • Metall an Batteriekontakten auch innen gereinigt
    • wieder zusammengesetzt


    Nun würde ich gerne den Controller testen, ob er noch funktioniert, habe aber nur 4x AA zur Hand, aber auch 2x 9V-Blocks. Könnte ich nicht statt der benötigten 6x AA einfach einen 9V-Block mit den Kontakten verbinden, um kurz zu testen, ob der Controller überhaupt noch funktioniert?

    Danke euch für eine kurze Rückmeldung
    RoboTrader

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.238
    Wahrscheinlich nicht.
    Der RCX braucht schon bissel Strom-der nächste Supermarkt hat solche Batterien.
    Zumindest, wenn Motoren ins Spiel kommen, wird ein 9V-Block nicht reichen, so viel Strom liefern die nicht.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  3. #3

    Idee

    Danke, Rabenauge!

    Zitat Zitat von Rabenauge Beitrag anzeigen
    Zumindest, wenn Motoren ins Spiel kommen, wird ein 9V-Block nicht reichen, so viel Strom liefern die nicht.
    Wie gesagt, mir geht's nur um einen ersten Test, ob er sozusagen startet und das Display etwas anzeigt.
    Da 9V anliegen dürfte zumindest nichts "zerstört" werden, oder? Wenn der Strom schon zum Starten nicht reicht, dann geht er eben nicht an, aber sonst habe ich keine Nachteile von diesem Test, oder?

    P.S. Klar, ich kann AAs kaufen, aber es interessiert mich auch für mein Verständnis.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    32
    Beiträge
    2.342
    https://de.wikipedia.org/wiki/9-Volt-Block für dein Verständnis über den Aufbau

    die 9V kommen aus in Reihe geschaltenen kleinen Zellen, daher ist der Strom stark eingeschränkt
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  5. #5
    RN-Premium User Roboter-Spezialist Avatar von witkatz
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    451
    Blog-Einträge
    15
    Zitat Zitat von RoboTrader Beitrag anzeigen
    Könnte ich nicht statt der benötigten 6x AA einfach einen 9V-Block mit den Kontakten verbinden, um kurz zu testen, ob der Controller überhaupt noch funktioniert?
    Das ist doch schnell ausprobiert. Wenn du auf die Polarität achtest (!), sollte nichts kaputtgehen. Der ARM Prozessor, LCD und das bisschen Peripherie innerhalb der Steuereinheit sollten an einem 9V Block locker aufstarten. Wenn sich doch kein Lebenszeichen tut, wirst du trotzdem Mignons kaufen um sicher zu gehen

    - - - Aktualisiert - - -

    Sonst nimm doch für den Test die Batterien aus der Fernseh-FB noch dazu

  6. #6
    Zitat Zitat von witkatz Beitrag anzeigen
    Das ist doch schnell ausprobiert. Wenn du auf die Polarität achtest (!), sollte nichts kaputtgehen.
    Das war der entscheidende Satz: Ich wollte nur wissen, ob dabei nichts zerstört werden kann.

    Zitat Zitat von witkatz Beitrag anzeigen
    Sonst nimm doch für den Test die Batterien aus der Fernseh-FB noch dazu
    Wir haben keinen Fernseher.
    Aber:

    Ich habe zunächst mit 9V-Block getestet. Nichts.
    Nun mit 6x AA-Batterien. Auch nichts.

    Habt ihr einen Tipp oder eine Idee, was ich noch probieren kann?
    Kann es sein, dass die Kontakte nach dem Zusammenbau nicht richtig "eingerastet" sind? Das kann ich aber nur überprüfen, indem ich im ausgebauten Zustand die Reihe der 6x AA direkt an der Platine "anlege", oder?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.536
    .. Ich habe zunächst mit 9V-Block getestet. Nichts. .. Auch nichts. .. einen Tipp oder eine Idee, was ich noch probieren kann? ..
    Hast Du ein Amperemeter - oder ein Vielfachinstrument? In ähnlichen Fällen teste dann etwa so: Apparat(+) - Multimeter/Amperemeter - (+)Stromquelle(-) - (-)Apparat. Sprich: es wird in den Stromkreis ein Amperemeter eingeschleift. Dann sieht man ob ÜBERhaupt Strom fließt. Ist das nicht der Fall dann könnte man innerhalb des Controllers prüfen wie weit in diesen Schaltkreis noch die angelegte Spannung "reinkommt". Aber bitte dran denken:
    Zitat Zitat von witkatz Beitrag anzeigen
    Das ist doch schnell ausprobiert. Wenn du auf die Polarität achtest (!), sollte nichts kaputtgehen ..
    Alternativ noch ne Prüfmöglichkeit: Spannung am 9V-Block messen ohne angeschlossenem Gerät, dann mit angeschlossenem Gerät. Wenn bei "Nur-Block"-Messung eine Spannung angezeigt wird und mit angeschlossenem Gerät nix mehr, dann dürfte die Steuereinheit einen Kurzschluss haben.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Wow, vielen Dank, oberallgeier!
    Ja, ich habe ein Multimessgerät hier. Das teste ich morgen mal.

    Heute hatte ich die Platine auch komplett herausgenommen und die Stromquelle direkt an die Platine angelegt, um "zerstörte" Kontakte (durch die ausgelaufenen Batterien) auszuschließen. Aber leider ohne Erfolg. Wobei ich dann auch nur den On-Off-Schalter lose auf die Platine legen konnte. Keine Ahnung, ob das so auch funktionieren müsste.

    Melde mich morgen gerne wieder nach der Messung!

  9. #9
    RN-Premium User Roboter-Spezialist Avatar von witkatz
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    451
    Blog-Einträge
    15
    Zitat Zitat von RoboTrader Beitrag anzeigen
    Wobei ich dann auch nur den On-Off-Schalter lose auf die Platine legen konnte
    Vielleicht hat der Schalter keinen Kontakt mehr zu der Platine oder schaltet nicht durch? Dein Multimeter hat bestimmt auch einen Durchgangsprüfer, mit dem du den Schalter durchpiepsen kannst. Korrodierte Kontakte oder auch eine durchkorrodierte Leiterbahn könnten natürlich ein Quell des Übels sein. Vor allem in deinem Fall, wenn die Batterien ausgelaufen waren. Lade vielleicht mal ein Foto der Innereien hier hoch.
    Geändert von witkatz (10.11.2017 um 21:28 Uhr)

  10. #10
    Zitat Zitat von witkatz Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat der Schalter keinen Kontakt mehr zu der Platine oder schaltet nicht durch? Dein Multimeter hat bestimmt auch einen Durchgangsprüfer, mit dem du den Schalter durchpiepsen kannst. Korrodierte Kontakte oder auch eine durchkorrodierte Leiterbahn könnten natürlich ein Quell des Übels sein. Vor allem in deinem Fall, wenn die Batterien ausgelaufen waren. Lade vielleicht mal ein Foto der Innereien hier hoch.
    Hier die Kontakte an sich, beide Seiten der Platine und das Gehäuse von innen:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4207.jpg
Hits:	15
Größe:	78,6 KB
ID:	33039
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4208.jpg
Hits:	14
Größe:	84,4 KB
ID:	33040
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4209.jpg
Hits:	14
Größe:	80,1 KB
ID:	33041
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4210.jpg
Hits:	15
Größe:	66,3 KB
ID:	33042

    Mess-Versuche folgen noch ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1,2V Akkus als 4er Block
    Von Modellbauer im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 08:51
  2. 36V Block
    Von Modellbauer im Forum Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.07.2016, 22:55
  3. Ladestand 9V Block
    Von sunshine im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 21:10
  4. LCD 40*4 zeigt nur in 3. Zeile ein Block
    Von CapSob im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 21:45
  5. atmega8 mit 9v Block betreiben.?
    Von Luppi im Forum Elektronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 12:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •