-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Welchen Motor in Holzeisenbahn (BRIO)?

  1. #1

    Frage Welchen Motor in Holzeisenbahn (BRIO)?

    Anzeige

    Guten Abend,

    ich möchte eine Lokomotive für die Holzeisenbahn meines Sohnes bauen, die einen Motor enthält, da er bisher nur Elemente ohne Elektronik besitzt und mich dieses Thema schon lange reizt.

    1. Welchen Motor könnt ihr für diese kleine Größe empfehlen, der nicht zu teuer sein soll?
    2. Habt ihr Tipps oder Ideen zum Einbau? Was ist da möglich?
    3. Was müsste man ergänzen, damit ich diesen Motor über Programmierung am MacBook steuern kann (Fernsteuerung, Prozessor mit an Bord, ...)?

    Danke für erste Impulse
    RoboTrader

  2. #2
    Habe parallel zu meinen anderen Fragen hier im Forum auch dieses Thema weiter recherchiert.
    Aber mit Steuerung ist das erstmal Zukunftsmusik für mich. Eventuell wohl der Arduino Nano, aber da arbeite ich mich erstmal mit dem Starter-Kit ein.

    Die Holzeisenbahn lasse ich auch zunächst ruhen, da ich mich erstmal überhaupt mit Fahrwerk & Co beschäftigen werde, bevor ich das gleich im Miniaturformat realisiere. Keine Ahnung, ob es überhaupt so kleine Motoren gibt, die bezahlbar sind, und wie ich so einen nutze, um eine Achse der Eisenbahn zu bewegen ...

    Wie gesagt: Thema erstmal beiseite gelegt!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.181
    Ich habe mal so eine kleine Briolok repariert. Also ich wüsste nicht wo da noch für Elektronik Platz wäre.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  4. #4
    Zitat Zitat von Hubert.G Beitrag anzeigen
    Ich habe mal so eine kleine Briolok repariert. Also ich wüsste nicht wo da noch für Elektronik Platz wäre.
    Dachte ich mir. Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    363
    Wenn du primär eine Lok haben willst, man kann die ja mit Antrieb kaufen. Wenn da kein Platz mehr drauf ist, könnte man einen Waggon quasi als Elektronik-Tender dranhängen, wo dann Fernsteuerempfänger oder Mikrokontroller drin sind.
    Frohes Basteln!
    Nils

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509
    Für sehr preiswerte Motoren und generell, kann ich Dir den Chinamann Banggood empfehlen.
    Hier gibt es unter anderem SEHR preiswerte Motoren. Nur mal als Beispiel:
    https://www.banggood.com/de/20mm-DC-...r_warehouse=CN
    https://www.banggood.com/de/DC-3V-60...r_warehouse=CN
    Ich hab dort auch schon reichlich bestellt , das dauert zwar immer etwas (kann 4 Wochen dauern), aber günstiger geht halt kaum.
    Das
    Problem wird eher die Mechanik sein, vermute ich, dass man die Drehbewegung der Motorachse irgendwie auf Rad bekommt.

  7. #7
    Zitat Zitat von hbquax Beitrag anzeigen
    Wenn du primär eine Lok haben willst, man kann die ja mit Antrieb kaufen. Wenn da kein Platz mehr drauf ist, könnte man einen Waggon quasi als Elektronik-Tender dranhängen, wo dann Fernsteuerempfänger oder Mikrokontroller drin sind.
    Frohes Basteln!
    Nils
    Stimmt, gute Idee. Danke.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Siro Beitrag anzeigen
    Für sehr preiswerte Motoren und generell, kann ich Dir den Chinamann Banggood empfehlen.
    Hier gibt es unter anderem SEHR preiswerte Motoren. Nur mal als Beispiel:
    https://www.banggood.com/de/20mm-DC-...r_warehouse=CN
    https://www.banggood.com/de/DC-3V-60...r_warehouse=CN
    Ich hab dort auch schon reichlich bestellt , das dauert zwar immer etwas (kann 4 Wochen dauern), aber günstiger geht halt kaum.
    Das
    Problem wird eher die Mechanik sein, vermute ich, dass man die Drehbewegung der Motorachse irgendwie auf Rad bekommt.
    Danke. Wie ist bei diesen chinesischen Online-Warenhäusern?
    Muss ich da nicht Zollgebühren zahlen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.360
    Zitat Zitat von RoboTrader Beitrag anzeigen
    Danke. Wie ist bei diesen chinesischen Online-Warenhäusern?
    Muss ich da nicht Zollgebühren zahlen?
    kurze Antwort: Mehrwertsteuer 19% erst ab 22 EUR, Zoll (0-17%) ab 150 EUR (jew. inkl. Porto). Du bist deklarationspflichtig!

    Lange Antwort: http://www.import-shopping.de/zoll-u...a-bestellungen
    ·±≠≡≈³αβγπΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    363
    Viele Modellbahnlloks benutzen Schneckenantriebe. Nur eine Stufe direkt auf die Achse.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509
    Ich habe bisher noch keinen Zoll zahlen müssen bei Banggood und auch kleine Verpackungskosten, sogar bei höheren Werten, aber
    das scheint mir etwas willkürlich, ein Kollege hat das Gleiche bestellt und muste Zoll bezahlen.
    Es stand bei mir auch mal "GIFT" drauf, aber keine Sorge, da war kein Gift drin, das heisst Geschenk
    so wird anscheinend der Zoll umgangen ?...
    Generell sollte man aber mit rechnen, dass man zum Zollamt muss.
    Trotz Zoll sind die Artikel oftmals trotzdem wesentlich preiswerter.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Motor für meinen Bot?
    Von ARB1 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 20:43
  2. Welchen Motor nehmen?
    Von tobi.robotz im Forum Motoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 14:53
  3. Welchen Motor für Catwiesel?
    Von Fips1907 im Forum Motoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 14:49
  4. welchen motor?
    Von martin12 im Forum Motoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 23:03
  5. Welchen Motor bei Pollin?
    Von Rodney im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 05:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •