-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schaltungsname bzw. -Beispiel gesucht: digitales Signal bei Trägerfrequenz

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Würzburg, Germany
    Beiträge
    677

    Schaltungsname bzw. -Beispiel gesucht: digitales Signal bei Trägerfrequenz

    Anzeige

    Hallo,

    wie nennt man eine Schaltung, die ein digitales Signal liefert, sobald eine Trägerfrequenz anliegt? Als Beispiel kann ich die IR-Empfangs-Einheiten nennen. Diese liefern ein digitales Signal, solange z.B. das 38kHz IR-Licht empfangen wird.

    Ich würde soetwas gerne diskret aufbauen für eine Frequenz von ca. 990kHz. Kann mir jemand sagen wie so eine Schaltung heißt, oder wo ich ein Beispiel dafür bekomme?

    Viele Grüße,
    Andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Im Städtedreieck Köln-Bonn-Aachen
    Alter
    30
    Beiträge
    104
    Verstehe ich das richtig, du willst nur ein High-, Lowsignal, wenn du eine Trägerfrequenz empfängst. Unabhängig ob Daten übertragen werden, oder nicht.

    Dann schau doch mal nach einem Bandpass und eine entsprechende Schwellwert-Schaltung dahinter.

    Wäre jetzt meine spontane Idee.

    Gruß Jimmy

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.427
    Zitat Zitat von Bumbum Beitrag anzeigen
    Ich würde soetwas gerne diskret aufbauen für eine Frequenz von ca. 990kHz.
    Das ist eine Frequenz im Bereich Mittelwelle. Je nach der Eingangssignalamplitude tut es also jeder Mittelwellenempfänger. Im einfachsten Fall ist das ein Schwingkreis und ein Gleichrichter, ein Detektorempfänger. Wenn das Signal an und aus geht, ist das die ultimative Amplitudenmodulation.

    Es gibt aber noch andere Möglichkeiten, z.B. mit einer PLL. Als Beispiel sei hier der LM567 genannt. Der schaft zwar nur 500kHz, man kann aber im Datenblatt und den App. Notes die Funktion lernen. Ein ähnlicher Baustein wäre der MC4046, der kann wohl auch die 990kHz.

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

Ähnliche Themen

  1. Komperator: digitales Signal auswerten
    Von dremler im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 22:56
  2. analoges oder digitales Signal???
    Von tornado im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 12:50
  3. Kurzer Beispiel Code für RS 485 mit 2 ATmega gesucht
    Von Björn im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 15:17
  4. LM555 -Wie moduliere ich ein Signal auf eine Trägerfrequenz?
    Von crusader im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 15:51
  5. Display + Menü Beispiel gesucht
    Von djdune im Forum Controller- und Roboterboards von Conrad.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 01:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •