-         

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Kräftiger Antrieb für einen Roboterarm

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.442
    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    zeigt nichts an, nur eine Fehlerseite:


    404 - Fehlerseite

    Leider konnte die gewünschte Seite nicht gefunden werden


    Eventuell haben Sie sich bei der Eingabe der URL vertippt oder Sie nutzen ein veraltetes Lesezeichen. Sie können nach dem gewünschten Artikel suchen, oder auf unserer Startseite nach Produkten stöbern.

    Zur Startseite

    Fehlermeldungen helfen uns dabei conrad.de besser zu machen. Vielen Dank!

    Kontakt aufnehmen
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    Link zu Conrad Artikel Best.Nr.: 233130
    Link zu Conrad Artikel Best.Nr.: 233132

    sorry ich habe nicht mehr an die artikelnummer gedacht
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.442
    Zitat Zitat von morob Beitrag anzeigen
    Link zu Conrad Artikel Best.Nr.: 233130
    Link zu Conrad Artikel Best.Nr.: 233132

    sorry ich habe nicht mehr an die artikelnummer gedacht
    wirklich top die Leistung. Nur ein Encoder müsste wohl mit dran.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    Zitat Zitat von morob Beitrag anzeigen
    .. sorry ich habe nicht mehr an die artikelnummer gedacht ..
    Ist schon ok. Ich weiß nicht ob es an diesem oder jenem Browserbug liegt, aber Conrad ist etwas empfindlich bei Links. Ist aber auch kein Problem, ich bin sicher nicht der Einzige, der weiß, dass die letzten sechs Ziffern im Link (vor der Fileextension) die Bestellnummer ist.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    @oberallgeier, es gibt ein conrad toc in eckiger klammern
    @hawe, ich kann den motor nicht festhalten
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.442
    Zitat Zitat von morob Beitrag anzeigen
    @hawe, ich kann den motor nicht festhalten
    was meinst du mit "nicht festhalten"? an der Achse mit der Hand bremsen? Das wäre nicht so entscheidend, denn es kommt ja ein Hebel dran (der Arm eben), der die Kraft zum Bremsen stark reduziert, proportional zu seiner Länge. Dennoch sind 5 Nm ne Menge Holz.
    Genauso wichtig ist aber ein Encoder mit ausreichender Auflösung (<= 1°), denn ohne ihn ist keine definierte Position ansteuerbar.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.400
    Ich werfe mal diese Motore hier ins Rennen:

    Getriebemotor

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DualOutputShaftMetalGearMotor.jpg
Hits:	8
Größe:	20,1 KB
ID:	32802

    Man bekommt sie aus vielen Quellen mit unterschiedlichsten Getrieben und Motorspannungen. Was mir gut gefällt, sind die Ausführungen mit doppelseitiger Achse. An Servos wird bei der Konstruktion von Armen gern eine Gegenlager angebaut, hier steht gleich eine angetriebene Achse zur Verfügung. Ansonsten kann man an die zweite Achse leicht ein Poti oder eine Winkelencoder wie den AS5040 o.ä. anbauen. Kräftiger als ein Servo sind die allemal und durch das Getriebegehäuse aus Metallguß sicher auch stabiler.

    MfG Klebwax
    Geändert von Klebwax (07.08.2017 um 10:24 Uhr)
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    da würde mich mal die mechanische leistung interessieren.
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.442
    Zitat Zitat von morob Beitrag anzeigen
    da würde mich mal die mechanische leistung interessieren.
    mich auch, u.a.:
    Nenndrehzahl, Drehmoment, Betriebsspannung, Strom unter Leerlauf und unter Last, Bezugsquelle...?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    07.03.2011
    Beiträge
    1.400
    Da hat mir die Forensoftware den Link versaut:

    Hier noch mal der Link zu einem Angebot

    Vergleichbare gibts aber auch bei Aliexpress zu Hauf, da kommen die sicher alle her.

    Aus China

    MfG Klebwax
    Strom fließt auch durch krumme Drähte !

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 11:59
  2. Roboterarm Antrieb
    Von mechatronikilm im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 18:10
  3. Antrieb für einen balance-bot
    Von xtremecoder im Forum Motoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:48
  4. Suche einen Motor für einen Roboterarm
    Von Battle MC im Forum Motoren
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.03.2006, 07:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2004, 18:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •