-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Smart City: Intelligente Fahrradlampe erkennt Straßenschäden

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Smart City: Intelligente Fahrradlampe erkennt Straßenschäden

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Eine Fahrradlampe, die die Umwelt erkennt. Icon ist eine Fahrradlampe, die mit mit Sensoren ausgestattet ist, die die Lampe heller strahlen lassen, wenn ein Auto kommt. Künftig könnte sie helfen, die Radwege zu verbessern. (Smart Bike, Technologie)

    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.


    Anzeige

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    37
    Eigentlich auch noch so eine Branche, die im Gegensatz zum Kühlschrank mal wirklich von Smart-Technologie profitieren würde und bisher ziemlich ignoriert wurde. Warnsysteme dürften doch gar nicht mal so schwer zu integrieren sein. Nicht nur einfache Sensoren sogar ganze intelligente Videoanalyseprogramme. Ein fertig gelerntes neuronales Netz (also eines das nicht mehr weiter lernt) ist gar nicht mal sooo rechenaufwändig. Oder denke ich da zu sehr Scify? xD
    Was die Stromversorgung angeht müssten man natürlich ein bisschen tüfteln was so ein normaler Dynamo her gibt aber E-Bikes sind da ja recht weit, was optimale Nutzung von Bremsenergie usw angeht. Da könnte man sich ja gut an den Akku hängen. Übrigens kann man Ebikes jetzt sogar als Dienstrad anstelle eines Dienstwagens leasen (siehe hier). Von daher könnte der Markt hier noch deutlich wachsen und da wäre es natürlich noch ein zusätzlicher Schub wenn man solche Smart-Systeme einfacher an Ebikes anbringen könnte und hier sogar mit mehr Sicherheit werben könnte...!
    Was für Leistungen braucht man denn für sowas? Ein Arduino packt sowas nicht (also höchstens ein paar Entfernungssensoren aber keine Bildverarbeitung) und ein Raspi wäre schon wieder overkill dafür oder?

Ähnliche Themen

  1. City E-Taxi: Ein Elektrotaxi mit Durchblick
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2017, 12:10
  2. Robomow City 110 welcher Motor ist verbaut?
    Von Hooker78 im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 22:32
  3. City-Surfer: VW will elektrisches Dreirad bauen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 16:03
  4. Bordcomputer für Mini-EL City
    Von Teri im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 22:45
  5. Digitale Steuerung einer Fahrradlampe
    Von OnkelTobi im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 20:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •