-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Stein mit Led und Solarpanel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185

    Frage Stein mit Led und Solarpanel

    Anzeige

    Vielleicht kennt ihr diese Kunststoffsteine welche 1-3 Leds, einen Akku und ein Solarpanel zum laden haben. Die Dinger werden ja für gewöhlich im garten aufgestellt. Ich habe mir für zwei Euro so einen Stein gekauft und will diesen nun mit einem 18650er Akku versehen so wie einem Passenden Lademodul mit USB.
    Soweit ich weiß muß ich ja nur das Solarpanel mit zwei Dioden ausstatten die den Ladestrom vom USB-Anschluß sperren, die neue, stärkere Leuchtdiode an den Akku anschließen und das müßte es gewesen sein.
    Oder habe ich was wesentliches vergessen?

    Also das Ding hier:
    https://www.amazon.de/gp/product/B01..._st_dp_summary

    Ich würde dann das Panel mit den Dioden versehen und an den IN+ und IN- Lötpunkten anbringen. Den Akku am ausgang, und die Diode am Akku.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185
    keine Idee dazu?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.09.2009
    Ort
    Berlin (Mariendorf)
    Beiträge
    931
    Du willst ein ausentwickeltes, vierteiliges System (Energiequelle, Energiespeicher, Wandler, Leuchtmittel) in drei Teilen (Energiequelle, Energiespeicher, Leuchtmittel) ändern? Das wirft Fragezeichen auf und lässt vermutlich so manchen hilfsbereiten Zeitgenossen sich irritiert abwenden.

    Zeig doch mal deine Idee als Schaltplan.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185
    Nein das will ich eigentlich nicht.
    Ich habe nun leider auf diesem PC kein brauchbares Zeichenwerkzeug werde das aber nachholen, sobald ich etwas gefunden habe dass eine vernünftige Menge an Zeichenmöglichkeiten und Symbolen aufweist.
    Also nochmal im Detail: Strom kommt vom Solarpanel, geht auf das Ladekontrollboard, dazwischen sind dioden. Ich denke die sind nötig weil ich nichts zwischern USB und den + und - Anschlüssen erkennen kann. Ich will auch den USB-Anschluß zum Laden nutzen können. Das Board lädt den 18650er Akku und dieser soll dann für den Betrieb der cree-Led , die sich in diesem Bereich (3,7V) bewegt, genutzt werden. Die Led soll dann bei Dunkelheit anspringen. Dazu werde ich wohl einen Photowiderstand hernehmen. Sollte das mit dem Ladezustand des Akkus überwacht werden , dann könnte ich drähte mit den Dioden verbinden die auf dem Board anzeigen wann der Akku geladen ist.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von vohopri
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    südlich der Alpen
    Beiträge
    1.704
    Dein Plan verändert viel. Mach mal eine Aufstellung darüber, zeige sie und mach dir deine Gedanken dazu.
    Was gibt das Paneel an Spannung her, wenn es nennenswert Leistung abgibt? Wahrscheinlich zu wenig für die Ladeschaltung. Auch wennn du im Leerlauf 5V erreichst, ist dann zu wenig Ladeleistung da.
    Die geplante LED wird wahrscheinlich um einiges mehr an Energie verbrauchen, als die Vorhandene. Das wird immer nur sehr kurz leuchten nach Sonnenuntergang, weil es nicht zur lieferbaren Energie des Minipaneels passt.

    Eine Entladeschutzschaltung fehlt in deinem Plan. Für das Schalten der LED brauchst du nicht nur einen Photowiderstand, sondern auch einen passenden Schalttransistor.

    Ich würde da mehrere oder andere Paneele nehmen. Aber such mal die Daten zusammen und zeige sie uns.

    grüsse, Vohopri

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185
    Das Panel bringt so 8V wird also runtergeregelt, oder getaucht werden müßen. Allgemein verwende ich dann ja keine Teile mehr von dem was da drinnen war, das war dann ja eh nur ein 1,5V akku und so eine Platine mit drei sehr, sehr schwachen LEDs. Der Photowiderstand kommt nicht direkt an den Akku, wird ihn aber schalten, da ich denke dass es damit momentan ein wenig umständlich ist nur die Tageszeit mit dem Solarpanel zu bestimmen. Hat mir bei diesen kl. Säulen die man sich in den Garten stellen kann auch nie gefallen.


    btw.:Kennt wer eine Seite wo man online Schaltpläne erstellen kann? Moentan habe ich nur was gefunden das wieder mal eine sehr kleine Auswahl hat.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185
    Habe mir mal die Schaltung angesehen die momentan im Stein ist. Das"Herzstück" ist ein "vierbeiniger" IC mit der Bezeichnung 5252F, hier steht mehr darüber:
    http://www.instructables.com/id/Joule-Thief-Circuits-crude-to-modern/

    Nach einem erneuten vermessen des panels komme ich drauf das bietet nun aus irgendeinem Grund maximal 4V, und das beim Hellsten Sonnenschein.

    Kann man so etwas wie den beschriebenen IC auch für Led und Akku im Bereich 3,7V nutzen?
    Ich würdde in so einem Fall die sache mit der USB-Ladebuchse mal weglassen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.452
    .. Ich habe nun leider auf diesem PC kein brauchbares Zeichenwerkzeug .. eine vernünftige Menge an Zeichenmöglichkeiten und Symbolen ..
    Liegt bei mir haufenweise rum *gg* :

    ......

    .. zeichnen, scannen oder (Digital-)Foto und schon gehts. Symbole ? Alle die ich kenne - und mehr.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185
    Das geht natürlich auch, allerdings weiß ich nicht ob man mir handgezeichnetes übelnehmen würde, andernorts hat man das gemacht ;-D

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    185
    btw.a ich momentan ein anderes Panel besorgen muß, eine Andere Frage zwischendurch:
    Wenn ich nun das oben verlinkte USB-Board zum Laden eines 18650er Akkus nehme, kann ich mir dann aus diesem Board + Akku + LED eine aufladbare Lampe bauen, oder habe ich da was vergessen (Dioden?)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ertrag 20Watt Solarpanel
    Von Cysign im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 14:15
  2. Chancenlos: Roboter trickst noch schneller bei Schere, Stein, Papier
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 13:20
  3. Gewinnertyp: Japanischer Roboter trickst bei Schere, Stein, Papier
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:50
  4. Nachgeführtes Solarpanel - Komponentenauswahl
    Von Matchstick im Forum Elektronik
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 21:19
  5. Solarpanel der Sonne nachführen
    Von Iceblade im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 14:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •