-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: RS232 zu Can Adapter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485

    RS232 zu Can Adapter

    Anzeige

    Hallo

    Kann mir vielleicht jemand helfen ?
    Ich Suche nach einem Schaltplan um
    über die RS232 Schnittstelle Can messages
    zu senden und zu empfangen.

    LG
    Rubi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Was soll den das Interface alles können ??
    Ich bin im Moment dabei mich ein bißchen intensiver mit dem CAN Bus zu beschäftigen, evntl. kann ich dir auch demnächst ne fertige Schaltung dafür geben
    Kannst mir ja mal ne Mail schreiben...

    MfG Kjion

  3. #3
    Gast
    CAN ist ein symmetrischer Bus, so direkt wird das also nicht gehen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Anonymous
    CAN ist ein symmetrischer Bus, so direkt wird das also nicht gehen.
    Hallo

    Naj geben tut es so etwas schon:
    http://elmicro.com/de/can232.html

    Nur ist mir das zu teuer und ich würde es gerne selber bauen.

    LG
    Rubi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Hi,

    ich bin dabei das ganze mit einem ATMega8 + MCP2515 zu realisieren ( die Bauteile kosten dann so ca. 10 bis 15 € ). Ne Platine dafür gibts schon, bin im Moment dabei das zu testen

    MfG Kjion

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Hi Kjion

    Das ist ja hoch interessant.
    Atmeg8 habe ich einige zu Hause, in SMD und Dil Version.
    Würde das auch gerne testen

    LG
    Michael

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    34
    Beiträge
    506
    Im Labor haben wir letztes Semester den s.g CANoPIC entwickelt - PIC mit CAN und da drinnen ne Untermenge von CANopen eingebaut - etwas, wo so ziemlich jeder vorher gesagt hat, dass das ein PIC gar nicht schaffen kann...

    Das Teil läuft ganz gut - unsere Wetterstation haben wir darüber grade dran hängen...

    Ein RS232-Signal auf nen CAN-Bus zu legen ist nicht sehr schwer, aber die Daten müssen halt sinnvoll weiterverarbeitet werden können. Und wenn da der Rahmen nicht passt (noch sehr viel schlimmer bei CANopen) dann tut sich da gar nix...

    MFG
    Stefan

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    So, mittlerweile funktioniert die Schaltung

    Im Moment ist das über RS232 nur eine Testausgabe ala:
    eine Nachricht wurde empfangen :
    Extended Identifier : 01ABCD
    Standard Identifier : 0123
    DByte 0 : 7B
    DByte 1 : 0F
    DByte 2 : 8E
    DByte 3 : 15
    DByte 4 : C2
    DByte 5 : AA
    DByte 6 : AA
    DByte 7 : FF
    Wenn jemand interesse an der Schaltung bzw. Code hat kann er mir gerne ne Mail schreiben. Ich werd das Ganze auch demnächst auf meiner Homepage veröffentlichen, kann allerdings noch ein bißchen dauern...

    MfG Kjion

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    268
    Jo, mach das mit der Veröffentlichung.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    485
    Danke Kijon

    Habe das Board nachgebaut und es funktioniert super!!!

    Sollte jemand so wie ich, die ICs bei Reichelt bestellen,
    kann (wie mir Kijon gemailt hat) anstelle des MCP2551 den PCA82C250 nehmen, funktioniert.
    Glücklicherweise habe ich gleich 2 von den CAN ICs bestellt.
    Um das Board zu testen ist es nämlich vorteilhaft gleich 2 davon zu bauen.
    Eines als CAN Sender, das zweite als CAN Reader.

    Danke Kijon

    LG
    Rubi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •