-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welchen Staubsauger-Roboter habt ihr?

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Roboaki
    Registriert seit
    29.03.2017
    Ort
    Witten
    Alter
    36
    Beiträge
    4

    Welchen Staubsauger-Roboter habt ihr?

    Anzeige

    Möchte mir gerne eine kleine Putzhilfe in Form eines Staubsauger-Roboters gönnen. Aber da hat man ja wirklich die Qual der Wahl. Habe zuhause Teppichboden, Fliesen und Laminat. Welchen benutzt ihr denn und könnt ihn empfehlen?

  2. #2
    Hallo Roboaki ,

    ich habe seit einigen Jahren den Klarstein Cleantouch und Cleanrazor . Auch bekannt unter XR210 . Es gibt viele Baugleiche Modelle mit Logos anderer Hersteller . Sind aber alle von der gleichen Chinesischen Fabrik hergestellt . ( Ich glaube in ShenZen , bin mir aber nicht sicher ) . Man bekommt diese Saugroboterschon für weit unter 100 Euro gebraucht bei ebay . Sie sind zwar etwas laut , aber Saugen wirklich jeden Krümel auf, wenn man darauf achtet, das die eingebauten Bauteile regelmässig gewartet bzw. erneuert werden . ( Z.b.: Motor, für den Vacuum Saugeffekt , Bürsten , etc . ) . Das wäre also die Preiswerte alternative . Und die besten Bewertungen und meistgekauften der Markenprodukte sind dann wohl IRobot die Roomba Serie und Samsung . Dazu kann man im Google Testergibnisse nach Googeln und Vergleiche lesen . Ich denke so etwas wie Kärcher und diese ganzen teuren Saugroboter für bis zu 1000 Euro müssen nicht sein , da es auch schon für erschwinglichere Preise etwas anständiges gibt . Eine sehr gute Bewertung hatte vor 2 bis 3 Jahren z.b.: der IRobot Roomba 581 . Und der Samsung Navibot SR 8855 . Aber auf dem aktuellen heutigen Stand der Dinge bin ich nicht . Ich denke, bei solch teuren Sachen ist es besser, die vor 2 Jahren gepriesenen Saugroboter einfach gebraucht einzukaufen ( also die etwas älteren Modelle ) , anstatt 500 Euro oder 600 Euro für das jeweils aktuellste Produkt auszugeben !

    Grüsse

    Simon

  3. #3
    Okay also bei diesen vielen Einsatzbereichen sollte es auf jeden Fall ein hochklassiger Saugroboter sein. Man denke an die Modelle von Vorwerk Neato und I-Robot

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Gerblingerode
    Alter
    51
    Beiträge
    207
    Welchen Staubsauger-Roboter habt ihr?
    Eine Frau, schlägt im Bereich Bodenreinigung jede KI ...

    Glaube nicht das es derzeit einen "Staubsauger-Roboter" der mit allen Böden gleichermaßen,
    ein 100% Ergebnis liefert ... Die Teile die ich bislang gesehen habe, sind eher Spielzeug ...

    wenn ich mein Haus / Wohnung erst mal so Umbauen muss, das die Teile halbwegs funktionieren und überall hinkommen,
    ohne das man nach putzen / saugen muss, stellt sich mir die Frage der Sinnhaftigkeit ...
    Gruß Ralf ... Projekt-Beschreibungen www.greinert-dud.de ... "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht."

  5. #5
    Hallo,
    wir haben einen I-Robot im Einsatz und sehr zufrieden mit dem Gerät.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.11.2017
    Ort
    Österreich/Wien
    Beiträge
    9
    Habe mir den Roomba 960 bestellt. Sollte in den nächsten paar Tagen bei mir ankommen

  7. #7
    Also ich habe mir letztens einen Saugroboter von Eufy gekauft. Ich habe knapp 200 Euro dafür bezahlt. Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme, muss ich mich nicht mehr mit dem lästigen Staubsaugen herumschlagen. Selbstverständlich muss ich immer am Wochenende einmal per Hand nachsaugen. Aber ansonsten bin ich bisher sehr zufrieden.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Defiant
    Registriert seit
    17.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    41
    Neato Botvac D85 hier. Er spielt gern mit Kabeln und Schnürsenkeln. Hat hier auch ein paar Stühle wo er gerade eben durch die Stuhlbeine reinpasst, das Rausfahren dauert u.U. dann etwas. Ansonsten arbeitet er bisher einwandfrei.
    Was richtig nervt ist das andauernde Entleeren des Behälters, aber das scheint bei allen Saugrobotern üblich zu sein.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.11.2017
    Ort
    Österreich/Wien
    Beiträge
    9
    Leute, ehrliche Meinung zu meinem Roomba 960. Holt ihn euch nicht. Habe mittlerweile den 2 geholt. Der erste hat sich nicht einmal eingeschalten und habe ihn daher wieder zurück geschickt. Beim 2. war er nach ca. 3 Wochen nicht mehr funktionstüchtig. Ich muss mir jetzt einen anderen suchen...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    29
    Beiträge
    1.221
    Hier hält ein DirtDevil Spider M607 die Wohnung weitestgehend staubfrei. Der M607 fällt im Vergleich mit den anderen genannten Robotern dahingehend aus dem Rahmen, dass er de facto keine Intelligenz hat. Außer einem Bumper zur Erkennung von Hindernissen und Reflexlichtschranken gegen Abstürze ist da nichts. Und das genügt für ziemlich gute Reinigungsergebnisse, sowohl was die Saugleistung angeht, als auch die Flächenabdeckung. Letztere kann bei Bedarf durch strategisch platzierte Hindernisse auch noch optimiert werden. Außerdem ist der M607 unschlagbar günstig.

    Viele Grüße,
    Markus
    Tiny ASURO Library: Thread und sf.net Seite

Ähnliche Themen

  1. Staubsauger Roboter
    Von Achim S. im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 11:25
  2. Entfernungssensor im Staubsauger Roboter?
    Von atlantis im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 13:36
  3. Roboter-Staubsauger
    Von Krolli99 im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 11:23
  4. Staubsauger für Roboter konstruieren
    Von Frank im Forum Staubsaugerroboter / Reinigungs- und Rasenmähroboter
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 05:04
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •