-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Schrittmotor steuerung ohne Chips ?! get das ?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von A.T.I.R
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    27
    Beiträge
    87

    Schrittmotor steuerung ohne Chips ?! get das ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi an alle

    ich Möchte einen Schrittmotor Ansteuern hab auch schon ein Bischen Ahnung abber ich möchte keie Chips verwenden Get das auch mit relays odder Transistoren ?

    Kann mier jemand helfen ?

    _____________
    Danke in Vorraus

    MFG A.T.I.R

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Natürlich, es geht auch mit zwei Kippschaltern.
    Aber für einen wirklichen Betrieb sind mechanische Sachen natürlich nix, und die Transistorschaltung ist auch nur ein Rumgefummel ohne Unterhaltungswert. Was willst du erreichen ? Back to the roots ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Gast
    des habb ich deswegen gefragt weil ich Transistoren und Relays schon zuhause hab und mir da nix kaufen müsste (auserdem benutz ich für mein RoboterProject Modellbauservos )

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied Avatar von A.T.I.R
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    27
    Beiträge
    87
    sorry war forhin nicht angemeldet

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Es gibt eine Testschaltung bei der man eine Motorspule an 50Hz aus dem Niedervoltrafo anschließen kann (ca. 4V) und die andere Spule so über einen Kondansator anschließt, dass der Strom um etwa 90° phasenverschoben ist. Einige µF ungepolt.

    Dann sieht man schon mal ob er läuft, aber ein guter Betrieb ist das nicht. Ohne ICs kann man die Leistungsfähigkeit von Schrittmotoren kaum nutzen. Einfach erstmal ein Zähler und ein paar Gatter und ein Stromtreiber hinten dran.

    Manfred

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Hier ist das mit der Testschaltung beschrieben:

    http://www.b-kainka.de/bastel10.htm


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •