-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Elektromotor 300 Watt, Drehzahl regelbar,Kleinspannung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    10

    Elektromotor 300 Watt, Drehzahl regelbar,Kleinspannung

    Anzeige

    Hallo!

    ich Suche einen Elektromotor mit Umgebungsschaltung (Regler oder ähnliches), welcher folgende Eigenschaften aufweist:

    - Hobbyprojekt
    - Frequenz von 50...400 /min soll im Endeffekt erreicht werden (mit nachgeschaltetem Riementrieb), daher möglichst langsam laufend und kräftig.
    - Geschwindigkeit sollte ca. um den Faktor 8 regelbar sein.
    - leise, d.h. kein Motor mit vorgeschaltetem Getriebe
    - Netzteil bzw. Kleinspannung (aus Sicherheitsgründen, wird in Nähe von Wasser eingesetzt. jedoch keine Wasserdichtigkeit, Abschirmung, Schutzklasse oder ähnliches nötig)
    - Preis bis ca. 150€
    - hohes Gewicht ist kein Problem, Platz auch nicht (ca. 1L Bauraum-Volumen für den Motor allein vorhanden)
    - vorteilhaft wäre ein Motor mit Maschinenfuß bzw. Flansch zum Anschrauben

    Bei ebay sehe ich einige schicke Drehstrom-Motoren, welche mir zusagen würden. Allerdings alle bei 230V, das ist mir etwas zu gefährlich. Die meisten Kleinspannungsmotoren haben dann noch eine so kleine Welle, dass man kaum eine Riemenscheibe befestigt bekommt. Zudem habe ich keinerlei Ahnung von Frequenz-Umrichtern o.ä., daher Suche ich auf diesem Wege hier nach möglichst einem Komplettpaket oder einer Standardlösung.
    Was könnt ihr in dem Bereich empfehlen?

    Grüße
    Andy
    Geändert von theRobby (11.01.2017 um 19:06 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    317
    Muss die Drehzahl unbedingt geregelt sein oder nur gesteuert?

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Drehzahlsteuerung reicht völlig aus!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.03.2013
    Beiträge
    86
    Dann such doch mal nach 24V Motor bei EBAY....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    317
    Genau, und dazu einen PWM Speed Controller oder gleich ein Netzteil mit regelbarer Ausgangsspannung.

  6. #6
    Unregistriert
    Gast
    Hallo,

    bin fündig geworden! 24V und PWM Speed controlelr waren die richtigen Stichworte.. Mann, manchmal hat man echt Tomaten auf den Augen


    Danke an alle!

    Grüße
    Andy

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Elektromotor inkl. Steuerung für niedrige Drehzahl (10rpm)
    Von Unregistriert im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 02:27
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 14:15
  3. 300 Watt mit VNH2SP30 ??
    Von Phönix im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 20:01
  4. Schaltnetzteil (regelbar) 200V 200mA
    Von Teri im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 20:09
  5. Netzteil (Selbstbau, Strom und Spannung regelbar)
    Von .:Sebastian:. im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 10:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •