-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: LeJos läuft nicht auf EV3

  1. #1

    LeJos läuft nicht auf EV3

    Anzeige

    Hallo,
    ich will bei meinem EV3 Brick lejos verwenden. Leider funktioniert es nicht. Könnt ihr mir vielleicht sagen was ich falsch gemacht habe.
    Bei der Installation von lejos und Java bin ich wie folgt vorgegangen:
    Zuerst habe ich mir unter http://www.lejos.org/ bei Downloads die Version leJOS_EV3_0.9.1-beta_win32_setup.exe heruntergeladen und ausgeführt.
    Danach habe ich mir Java SE 8u111 JDK von Oracle heruntergeladen und ausgeführt nach den Installationsschritten konnte ich dann bei der lejos EV3 Installation weitermachen
    da man dafür eine JDK braucht. Nach einigen weiteren Installationsschritten (alle harken gesetzt) war lejos dann installiert.
    Bei dem SD Card Creator bin ich wie folgt vorgegangen (micro SD ist neu, 32Gbyte):
    ich habe mir mit der Taste link die EV3 Oracle JRE heruntergeladen und zwar die Version Oracle Java SE Embedded version 7 Update 60 die ich dann über den
    JRE Button eingefügt habe. Danach habe ich auf Create gedrückt und dann die micro SD vom Rechner getrennt und diese dann in den EV3 Brick gesteckt. Bei Installing rootfs
    hängt er sich auf ( 5 mal neu gestartet neu formatiert und nochmal 5 mal probiert, danach habe ich noch verschiedene Versionen von lejos und Java probiert hat auch nicht funktioniert.

    Danke im voraus!
    Geändert von Teemo130 (03.01.2017 um 10:10 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.395
    hallo,
    ich selber nutze leJOS nicht und bin selber früher schon öfters mal an der Installation von Java, Eclipse, dem leJOS-Plug-In und dem ganzen Rest gescheitert - daher weiß ich nicht, ob deine Schritte alle 100% korrekt waren.
    aber dennoch, manche sollen es geschafft haben, vielleicht hilft dir diese Anleitung weiter.

    http://www.mindstormsforum.de/viewtopic.php?f=25&t=8250

    http://www.mindstormsforum.de/viewto...&t=8250#p64517

    ansonsten bleiben dir noch die leJOS Foren, insb. das englischsprachige, in dem auch die Entwickler und Contributoren (u.a. Andy Shaw, Marc Crosbie und Aswin Bouwmeester) intensiv mitarbeiten.


    HTH!
    ·±≠≡≈³αβγπΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  3. #3
    Hallo,
    danke für die schnelle Antwort und die Anleitung leider hat es trotzdem nicht geklappt.
    Ich habe alles genauso gemacht wie dort beschrieben sogar die gleichen Versionen habe ich verwendet
    das einzigste was ich nicht machen konnte war die EV3 Software auf die Firmenware 1.03H zu bringen.
    Danach habe ich meine Firemware auf 1.09H upgedatete und es nochmal versucht hat leider auch nicht geklappt.
    Ich habe dann noch die neusten Java und Lejos Version probiert da ich gedacht habe das wenn alle Versionen die neusten sind sie auch kompatibel miteinander sind was jedoch auch nicht funktioniert hat. Sind vielleicht manche EV3 Firmwares mit manchen Java, Lejos Versionen nicht kompatibel?

    Danke Gruß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.395
    hallo,
    also das ist extrem unwahrscheinlich, weil die Lego FW komplett ignoriert wird, sobald du die SD mit der Java-FW einlegst und dann von SD die Java VM bootest.
    Aber wie gesagt, ich hatte da auch meine Probleme.
    Am besten, du fragst wirklich sicherheitshalber im leJOS Forum nach, das ist schon gewissermaßen ne eigene Welt. :-/
    ·±≠≡≈³αβγπΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #5
    Hallo,
    hast recht ich frag mal im Lejos Forum vielleicht wissen die etwas. Dachte das die Firmware etwas damit zu tun hat weil in der Anleitung stand dass, das was aus machen könnte.
    Trotzdem Danke für die wichtigen Tipps

    Gruß

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    20
    Hallo Teemo,

    Ich hab vor ca 2 Jahren an der Uni ein Projekt mit den EV3(Search&Rescue).
    Aus Erfahrung weiß ich das lejos und ev3 sehr zickig sein können. Als erstes versuche die sd Karte mit einem externen Tool wie SD Card Formatter zu formatieren, nicht mit Windows tools. Dannach das image erst drauf. Wenn das nicht funktioniert versuch das image mit win32 Disk imager das Image drauf zu kopieren. Aber vorher wieder neu formatieren. Letzter versuch ist eine andere SD zu versuchen, am besten eine etwas kleinere. Auch wenn bei lejos steht das die gehen, bedeutet es nicht das es gut funktioniert. Eine letzte sache noch der Installationsvorgang kann auch mal 20 Min dauern also etwas gedult mit bringen auch wenn es so aussieht als würde er hängen. Ah und falls ein WLAN Dongle dran ist, den am besten auch entfernen. Der Dongle lässt den EV3 auch öfter mal abstürzen, vor allem bei schlechter Verbindung.

    Gruß neo

  7. #7
    Hallo Neo2oo5,
    Es lag tatsächlich an der micro SD.
    Danke für deine Entscheidende Antwort.

    Gruß teemo

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    20
    Hallo Teemo,

    Super dann kann es ja jetzt ans programmieren gehen.

    Gruß neo

Ähnliche Themen

  1. Code läuft nicht feherfrei, bitte um Hilfe! Input Capture und UART nicht gleichzeitig
    Von Accenter im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 21:00
  2. getsUSART auf mega168 läuft nicht [gelöst, nicht lesenswert]
    Von oberallgeier im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:47
  3. [läuft+Code] Servotest an ATtiny13 läuft nicht
    Von oberallgeier im Forum Motoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 17:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 17:41
  5. lego, lejos, logitech ;)
    Von maze2k im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 23:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •