-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pick'n'Place System - Einstiegspreis?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.080

    Pick'n'Place System - Einstiegspreis?

    Anzeige

    Moin alle beisammen,

    ich bin vor geraumer Zeit mal über ein Pick'n'Place-System auf Kickstarter gestolpert. Aber ich find das nicht mehr.
    Ich frage mich grade, was die günstigsten Systeme in diesem Bereich etwa kosten.

    Vermutlich ist das keine Investition 'mal eben so'...aber interessant fänd ich ne Preisinfo schonmal.

    Ich hatte auch bereits einen Hersteller angemailt, jedoch noch keine Antwort erhalten.

    Vielleicht hat ja der ein oder andere nen Wert im Kopf

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    https://www.ecosia.org/search?q=pick+place+kickstarter
    Eine vernünftige kostet mindestens fünfstellig... für den Hobbyelektroniker unbezahlbar
    Aber mal ganz ehrlich - wie viele Platinen müsste man herstellen, damit sich so ein Gerät lohnt?
    Einzelstücke wird man als Hobbyelektroniker in 99,99% der Fälle von Hand bestücken.
    Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.080
    Danke für den Suchlink - bei mir gabs keine sinnvollen Ergebnisse....vermutlich weil ich "pick and place" geschrieben hatte. Dass sich Google so an dem 'and' stört

    Naja, es gibt Bauteile, bei denen ich an die Grenzen meiner Möglichkeiten Stoße. Z.B. 2x2mm mit 12 PINs. Das ist dann doch etwas zu fein für meine grobmotorischen Hände.
    Ich hatte auch vor geraumer Zeit mal darüber nachgedacht, mir einen Bestückungsarm an meine Fräse zu bauen, damit ich quasi mit Kurbeln platzieren kann...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    990
    probiere es mal mit "Bestückungsautomat". Google kann auch deutsch.

    Da findet man z.B. auch sowas:
    http://www.varioplace.com/de/

    Soweit ich weiß ist man da so ab 4.000-6.000 US-Dollar dabei. Es gibt mittlerweile auch Bestückungsmaschinen für die Prototypenfertigung. Nach meiner Abschlussarbeit (5 Platinen, fast nur SMD-Geraffel, Widerstände/Kondensatoren/LEDs/usw. alles 0603, LQFP-100, TSSOP und VSSOP mit 0,5mm Pinmittenabstand waren auch dabei) kann ich verstehen daß Firmen sowas wollen. Würde ich selbständig Elektronik entwickeln würde ich etwas derartiges definitiv anschaffen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.080
    Ah, perfekt, das War die Maschine, die ich in Erinnerung hatte. Ich hab direkt mal ne Preisanfrage geschickt. Leider gibts da preistechnisch keinen Anhaltspunkt auf der Webseite...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Projekt "Pick&Place Arbeitstier" geplant, Camera gesucht
    Von huluvu im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 20:08
  2. Better Place: Elektroauto-Startup ist gescheitert
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 08:30
  3. umts-gesteuerter pick+up
    Von frankd im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 08:55
  4. Pick And Place Roboter
    Von Tiedeken im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 22:24
  5. Kleine Funk gesteurte pick up fahrt jetz wie nie vorher....
    Von MarsoTexx im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 22:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •