-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Johnny five i2c und evshield

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    6

    Johnny five i2c und evshield

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich mache gerade Experimente mit J5 (node.js) arduino Mindsorms und dem evshield von Mindsensors.
    Die J5 Klassen funktionieren, jedoch ist die Implementierung nicht vollständig.

    um z.B. die onboard Buttons zu verwenden muss man wohl über I2C ran. Jedoch hab ich keine Ahnung wie das gehen soll.
    Laut dem Datenblatt ist die I2C adresse 0x34, bzw. 0x36.

    die firmware Version sollte man dann über

    Register Read Write
    0x00-
    0x07
    Firmware version – Vxxxx -

    this.i2cReadOnce(0x34, 0x00, 1, function(bytes) {
    console.log("Bytes read: ", bytes);
    });

    bring aber nur eine Null zurück. das gleiche wenn ich die Status der Buttons abfragen will, was über
    0xDB Go Button press count
    mögllich sein sollte

    kann mir vielleicht jemand aufs Pferd helfen, danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.180
    Hallo,
    die Details zum Board kenne ich jetzt nicht, allerdings kann ich zu den I2C Adressen etwas sagen:
    Beim Schreiben und Lesen haben die ICs verschiedene Adressen, beim Lesen müsste das LSB gesetzt sein, d.h. Schreibadresse+1.
    Grüße, Bernhard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    1.909
    die I2C Device Adressen verändern sich nicht beim Lesen oder Schreiben, sondern nur die Registeradressen, die man liest oder beschreibt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.180
    Das niederwertigste Bit bei der I2C Adresse zeigt Lesen/Schreiben an.
    http://rn-wissen.de/wiki/index.php/I2C#Adressierung
    Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    48
    Beiträge
    2.353
    Zitat Zitat von BMS Beitrag anzeigen
    Das niederwertigste Bit bei der I2C Adresse zeigt Lesen/Schreiben an.
    http://rn-wissen.de/wiki/index.php/I2C#Adressierung
    Grüße, Bernhard
    Stimmt nur fast.
    Das niederwertigste Bit des Adressbytes das die 7 Bit Adresse enthält ist das "direction bit".
    Die Adresse selbst ist immer die Selbe. Aus Byte Sicht ändert sich das niederwertigste Bit.

    http://www.i2c-bus.org/addressing/
    The first byte of an I2C transfer contains the slave address and the data direction.

Ähnliche Themen

  1. Roboter: Johnny tanzt Gangnam-Style
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 19:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •