-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pullup bei TTiny 461 geht nicht

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Pullup bei TTiny 461 geht nicht

    Anzeige

    hallo

    brauche mal Hilfe

    Ich kann eigentlich nur Flowcode und bin dabei mich etwas in C einzuarbeiten.

    Ich habe ein Projekt nachgebaut siehe hier ( http://www.elektronik-labor.de/Projekte/TPS11.html )

    Die angeblich fehlenden Klammern habe ich zugefügt aber

    Die Eingänge schalten bei Berührung der Klemmen wie sie wollen wenn ich den Eingangsport E1-E3 auf den

    Ausgangsport A1 - A3 lege

    Wenn ich externe Pullups anschliesse geht es wie es soll.

    Wer kann mir sagen wass ich Depp falsch mache ?


    Das komplette Programm ist auf der Webseite zu sehen


    Zuweisung

    // Ausgänge
    PORTA &= ~(1<<A1) | (1<<A2) | (1<<A3) | (1<<A4); // alle Ausgänge aus
    DDRA |= (1<<A1) | (1<<A2) | (1<<A3) | (1<<A4); // als Ausgänge setzen


    // Tasten
    PORTB |= (1<<S1) | (1<<S2) | (1<<PINB6); // Pull up Widerstände an
    DDRB &= ~(1<<S1) | (1<<S2) | (1<<PINB6); // als Eingänge setzen


    // Eingänge
    PORTA |= (1<<E1) | (1<<E2) | (1<<E3) | (1<<E4); // Pull up Widerstände an
    DDRA &= ~(1<<E1) | (1<<E2) | (1<<E3) | (1<<E4); // als Eingänge setzen



    Ausgangszuweisung


    if (kom == 6) // 6: A = ...
    {
    if (dat == 1) A = B; // Variablen
    if (dat == 2) A = C;
    if (dat == 3) A = D;
    if (dat == 4) A = PINA & 15; // Port Ausgänge schalten bei ohne ext.Pullup wie sie wollen
    if (dat == 5) // Portbits
    {
    if (!(PINA & (1<<E1))) A = 0;
    else A = 1;
    }
    if (dat == 6)
    {
    if (!(PINA & (1<<E2))) A = 0;
    else A = 1;
    }
    if (dat == 7)
    {
    if (!(PINA & (1<<E3))) A = 0;
    else A = 1;
    }
    if (dat ==
    {
    if (!(PINA & (1<<E4))) A = 0;
    else A = 1;
    }
    if (dat == 9) A = ADC1() / 16; // ADC
    if (dat == 10) A = ADC2() / 16;
    }

    - - - Aktualisiert - - -

    Warum erledigt?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    .. Ich habe ein Projekt nachgebaut siehe hier ( .. ) Die angeblich fehlenden Klammern habe ich zugefügt .. Das komplette Programm ist auf der Webseite zu sehen ..
    - - - Aktualisiert - - -
    Warum erledigt?
    Muss man das verstehen? Also ich versteh nix.

    Es fängt damit an, dass ich nicht weiß was die ruhmreiche University of Applied Sciences unter TPS versteht. Hitzeschild für Spaceshuttles - thermal protection shield oder Terephthalsäure oder den sizilianischen Flughafen Trapani schließe ich schon mal aus. Aber was ist´s nun wirklich oder was soll es sein, was ist die klar definierte Aufgabe in ein, zwei Sätzen?

    .. Entdeckt hat die TPS ein Professor ..
    Aha.

    Dann ist der Text (für mich) reichlich unleserlich - dafür gibts "CODE"-Fenster die mit dem Lattenzaun "#" erstellt werden können.

    Ein verändertes Programm (".. habe ich zugefügt ..") stimmt in vielen Fällen durch klein(st)e Fehler nicht mit dem Original überein - da bleibt die Fehlersuche wahrscheinlich wie ein Lottosechser.

    Und abschließend die geheimnisvolle Frage ".. Warum erledigt? .."
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Das ganze Drama gibts hier: http://www.mikrocontroller.net/topic/405799

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Warum erledigt?
    "Erledigt" ist eine Option, welche ein angemeldeter User setzen kann, wenn seine Frage eben "erledigt" ist.

    Bei den nicht registrierten gibt es eine Menge Eintagsfliegen, da setzt das System "Erledigt" automatisch nach einer gewissen Zeit.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

Ähnliche Themen

  1. Atmega32, PORTC pullup will einfach nicht!?
    Von -schumi- im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 11:40
  2. problem mit K6 (geht, geht nicht...)
    Von ijjiij im Forum Asuro
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:19
  3. Simple Tasterabfrage funktioniert nicht (PullUp-Widerstand)
    Von JellbieO im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 16:12
  4. PortD als Eingang mit Pullup bei Atmega88 geht nicht!?
    Von Stomper im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 09:16
  5. Verstehe Pullup nicht
    Von Murus im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 22:32

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •