-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Funkfernsteuerung Arduino/Raspberry Pi

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.053

    Funkfernsteuerung Arduino/Raspberry Pi

    Anzeige

    Hallo zusammen, wür ein Projekt eines Freundes bin ich grade auf der Suche nach fertigen Sendern/Empfängern, die man mit einem Arduino und einem Raspberry Pi betreiben kann.
    Es geht um eine einfache Lichtsteuerung in einem größeren Wohnzimmer mit Zwischenwand.

    Das Raspberry soll das Steuersignal sowohl per Bluetooth, Wlan (getunnelt übers Internet) als auch über eine dedizierte Fernsteuerung erhalten können.
    Und grade letzteres weiß ich noch nicht, wie ich es lösen kann.

    Ich denke, einen Arduino mit Bluetooth auszustatten wäre etwas viel overhead. Gibt es nicht ein einfacheres Modul mit Sender/Empfänger, das für z.B. 5-10 Steuerbefehle out-of-the-box genutzt werden kann?

    Wichtig wäre, dass hierbei keine Probleme hinsichtlich unzulässiger Frequenzen auftreten. Am liebsten wäre mir ein Modul/Funkstandard, der auch in deutschland freigegeben ist (einige asiatische Arduino-Moduls sind zwar FCC-geprüft...aber offiziell in Deutschland nicht geprüft - wie z.B. GSM-Module, hierzu konnte ich bisher keine genaueren Infos finden).

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,
    Zitat Zitat von Cysign Beitrag anzeigen
    Ich denke, einen Arduino mit Bluetooth auszustatten wäre etwas viel overhead. Gibt es nicht ein einfacheres Modul mit Sender/Empfänger, das für z.B. 5-10 Steuerbefehle out-of-the-box genutzt werden kann?

    Wichtig wäre, dass hierbei keine Probleme hinsichtlich unzulässiger Frequenzen auftreten. Am liebsten wäre mir ein Modul/Funkstandard, der auch in deutschland freigegeben ist (einige asiatische Arduino-Moduls sind zwar FCC-geprüft...aber offiziell in Deutschland nicht geprüft - wie z.B. GSM-Module, hierzu konnte ich bisher keine genaueren Infos finden).
    Die üblichen Funkmodule, sind eigentlich ein "Drahtloses-Verlängerungskabel" für die serielle Schnittstelle.
    Die Anzahl an Steuerbefehlen ist also nur durch die Programmierung begrenzt.

    MfG Peter(TOO)
    Geändert von Peter(TOO) (17.08.2016 um 19:10 Uhr)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.434
    genau, BT von Raspi zu Arduino habe ich bereits erfolgreich gemacht, und zwar über 2 gepairte serielle HC-05 BT Module, sowohl von UART zu UART, als auch Raspi_USB zu UART. Sie werden einfach kreuzweise mit RX/TX der jeweiligen UART-Pins verbunden:
    http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=67907#p67815
    http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=69089#p68965

    auch USB zu USB ist auf diese Weise möglich, ggf. unter Zuhilfenahme von 2 ch341-USB-zu-UART-Konvertern.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo

    Beliebt, preiswert, leistungsstark und einfach zu nutzen sind die NRF24L01 Module .

    In der Heimautomatisierung warden die CC1101 Module eingesetzt.

    73
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur ....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 18:18
  2. Buchvorstellung: Sensoren – Messen und experimentieren mit Arduino und Raspberry Pi
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2016, 19:20
  3. PIC und Funkfernsteuerung
    Von Andri im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 19:11
  4. Dreifach-Plattform verbindet Raspberry Pi, Arduino und 32-Bit Embedded ARM
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 11:10
  5. Funkfernsteuerung mit RFM12
    Von felack im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 10:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •