-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wie in Text immer wieder auf das selbe Buch verweisen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    132

    Wie in Text immer wieder auf das selbe Buch verweisen?

    Anzeige

    Hallo zusammen

    ich schreibe zur Zeit eine Arbeit in der ich immer wieder auf das selbe Buch verweisen muss.
    Es geht dabei nicht um konkrete Stellen, sondern um das Buch an und für sich. Also sagen wir z.B.: das ich das Buch "Backen für Anfänger" von Thorsten Bäcker habe. Und dann schreibe ich in meinem Text:

    Ich habe dann im Buch von Hr. Bäcker gelesen
    Dank Herr Bäcker weiss ich
    Ich hoffe ihr wisst was ich meine.
    Die Frage ist, ob es einen standardisierten Weg gibt, wie man das tun soll?

    Grüsse
    Thor_

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Normalerweise hat man bei wissenschaftlichen Aufsätzen ja eine Auflistung mit Arbeiten auf die man sich bezieht, bzw. aus denen man zitiert hat. Wenn man z.B. dem IEEE Zitierstil folgt hätte man z.B. einen Eintrag wie hier beschrieben ( https://www.ieee.org/documents/ieeecitationref.pdf )
    Dann würdest du an den Fraglichen Stellen z.B. einfach nur [1] bzw. die entsprechende Nummer schreiben.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.452
    genau, und dann kannst du noch einen eigenen Kurznamen dafür vergeben, also z.B.

    Anhang


    Literaturliste / Quellen:

    [1] R. E. Kalman, “New results in linear filtering and prediction theory,” J. Basic Eng., ser. D, vol. 83, pp. 95-108, Mar. 1961,
    zitiert als "Kalman/Results"

    [2] ...

    [3] ...

    Und dann kannst du dich darauf beziehen z.B. so:
    Laut Kalman lässt sich bei...blablabla.... ( [1], S. 98 ).... Auch muss man unterscheiden, ob blablabla... (Kalman/Results, S. 102).


    ps,
    Das letzte in der Klammer ist dann die Quellen-Nummer bzw. die Kurzbezeichnung der Quelle und die Seite der Fundstelle (Seite ist ganz wichtig, ggf. wörtlich zitieren, nicht nur einfach "ich hab das mal gelesen").
    Geändert von HaWe (07.08.2016 um 23:54 Uhr)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    13
    Also ich kenne das aus meiner Studienzeit noch so, dass man im Fließtext, wenn man zwei Mal hintereinander auf das selbe Werk verwiesen hat, in der Fußnote geschrieben hat: Ebd., S. 19. Ebd. steht für ebendort. Habt ihr denn für euren Fachbereich keine bestimmten Zitier-Regeln?

Ähnliche Themen

  1. Text im I2C EEPROM speichern und wieder auslesen
    Von mat-sche im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 16:50
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 19:35
  3. immer wieder pwm tiny45
    Von meldano im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 03:23
  4. Immer wieder - Labornetzteil...
    Von Vaterssohn im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 22:47
  5. Immer wieder....I2C Bus
    Von JensB im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2004, 17:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •