Darmstadt – Vom 8. bis 26. August bauen und programmieren mehr als 70 Kinder zwischen 10 und 14 Jahren zum zehnten Mal an der Hochschule Darmstadt (h_da) spielerisch Roboter. Das Sommercamp des Fachbereichs Informatik ist stark gewachsen: Die Zahl der Schülerinnen und Schüler hat sich seit dem Beginn im Jahr 2007 verdreifacht. Darüber hinaus gibt es seit einigen Jahren einen Kurs für Fortgeschrittene. Die Organisatorinnen und Organisatoren sind mittlerweile gefragte Fachleute in der MINT-Förderung an Schulen und bilden Lehrkräfte aus ganz Hessen aus.

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: ITW Pressemeldung
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.