-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Elektrorasenmäher Motor

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.01.2006
    Ort
    Straubing
    Alter
    40
    Beiträge
    698

    Elektrorasenmäher Motor

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe an Euch eine Frage, unser Rasenmäher macht in letzter Zeit immer mehr Probleme, er läuft erst an wenn man dem Messer einen Schubs gibt, und dann "saugt" er auch nicht richtig. Es bleibt oft etwas Verschnitt auf dem Rasen liegen und landet nicht im Korb.

    Ich dachte mir wahrscheinlich ist er nur verdreckt und habe den Mäher mal zerlegt und gründlich sauber gemacht. Aber mir fiel auf dass der Motor etwas streng ging, also habe ich den ausgebaut und etwas mit Ballistol geölt. Wonach er sich wesentlich leicht hat drehen lassen. Ich habe den Motor kurz in die Drehbank eingespannt und habe ihn vielleicht 30 Sekunden drehen lassen mit ca. 1000 U/m, man hörte an der Drehbank dass es immer schwergängiger wurde (ich habe nur eine mini Drehbank) und der Motor wurde sehr warm.

    Hier ein Paar Bilder das ist der Anker mit der Problemzone:

    das ist der anker am Kern ist wie eine Art deckel drauf und dieser Deckel wird mit einer Feder gegen das Gehäuse gedrückt. Am Gehäuse ist eine Art Gummi dran, dass dann an dem Deckel schleift, und dass macht das ganze schwergängig. Wenn ich den Deckel dran drücke sodass der nicht mehr schleift dann dreht sich der Anker sehr leicht.

    Die Frage ist nur wofür sind die Gummidinge dran, das sind doch keine Kohlebürsten oder?

    Hier ein paar Bilder:

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/...9/DSC_1367.JPG
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/...9/DSC_1368.JPG
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/...9/DSC_1368.JPG
    https://dl.dropboxusercontent.com/u/...9/DSC_1370.JPG

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
    Gruß Eddie

    - - - Aktualisiert - - -

    kann das sein, dass das die Bremse ist, damit das Messer nicht lange nachläuft wenn der Mäher abgestellt wird?
    Gruß Eddie
    __________________________________________________ ___________________
    Habe keine Angst davor, etwas Neues auszuprobieren, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von meddie Beitrag anzeigen
    kann das sein, dass das die Bremse ist, damit das Messer nicht lange nachläuft wenn der Mäher abgestellt wird?
    Das ist richtig.
    Die Welle muß sich zum lüften der Bremse axial bewegen (können).
    Die Lager sind bestimmt in dieser Richtung festgegammelt.
    mfG
    Willi

Ähnliche Themen

  1. Elektrorasenmäher: LiIon-Akku mit 3 Pins
    Von xxrider im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 23:16
  2. RN-Motor I2C Kommunikation klappt, am Motor tut sich nichts
    Von hspecht74 im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 14:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •