-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Ferngesteuerter Helikopter?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Mobbie
    Registriert seit
    15.08.2014
    Ort
    Chemnitz
    Alter
    34
    Beiträge
    16

    Ferngesteuerter Helikopter?

    Anzeige

    Hallo Leute,
    möchte meinem Sohn der nächsten Monat 10 wird einen ferngesteuerten Helikopter kaufen den er sich schon lange wünscht..
    über 200 Euro sollte das Geschenk nicht unbedingt kosten.
    Jetzt wollte ich euch fragen ob ihr mir da welche Empfehlen könnt die Qualitativ gut sind..
    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen!
    LG!
    Freue Dich, auch, wenn Du nicht immer genau weißt, warum.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.383
    die Indoor Helis mit elektrischem Heckrotor kann ich nicht empfehlen, dafür braucht es viel Übung und Gewöhnung
    Vor allem weil der Heckrotor träge auf Drehzahländerungen vom Hauptrotor reagiert, muss man erst ein Gefühl entwickeln sonst kommt schnell Frust auf! (Leider habe ich bei meinem 180€ Modell irgendwann beim wechseln des Heckrotor ausvershen nen Kurzen mit gegrillter Steuerplatine verursacht, seitdem kaputt und keine Lust mehr)
    Die Variante mit gegenläufigem Heckrotor gibt es zwar auch in deutlich niedrigerem Preissegment, aber von billigen Produkten würde ich hier grundsätzlich abraten!
    Ich habe selber davon 2 Modelle gekauft und schnell entsorgt, die Entwickeln einen teils spürbaren(durch Hitze am Kabel, Akku und Gehäuse) bösen Energiehunger! Da würde ich definitv auf Marke setzen!

    Alles was mit synchronem Heckrotor daher kommt hat einen ungesunden Rotor-Radius und braucht in der Preisklasse beim Zusammenbau zum einen Geschick, zum anderen Präzision ... wenn man nicht aufpasst und gut einstellt, läuft ein 40cm Rotor böse Amok und beschädigt auch schnell das Spielzeug!

    Indoor Helis fliegen sich auch gut im Freien, wenn man einen eher windstillen Innenhof hat oder eine mit Hecvken abgeschirmte Wiese, sind meiner Meinung nach aber der beste Einstieg weil das Schadenspotential gering und die REparaturkosten überschaubar sind. Aber je größer sie sind um so stabiler lassen sie sich halt fliegen (vor allem mit synchronem Heckrotor!!!)


    [tl;dr]

    Anfangen mit moderat großem (<30cm) Koax-Heli zum Üben, bei Erfolg umsteigen auf Heckrotor (fliegt sich erheblich schöner als Koax, aber wenn er klein ist halt kein synchron HEckrotor und gewöhnungsbedürftig) und irgendwann mal die Synchronheckrotoren, wenn der Sinn für die Gefahr geschärft wurde
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von Olofmeister
    Registriert seit
    13.10.2015
    Ort
    Schlütow
    Alter
    26
    Beiträge
    13
    Wow, toller Beitrag. Ich freu mich wenn den Leuten so geholfen wird. Hast viele tolle Tipps gegeben, wo auch ich mir noch was abschauen bzw. merken konnte. Aufjedenfall wollte ich quasi das gleiche hinzufügen, nur viel "Bild-Zeitung" mäßiger auf einfache Sätze reduziert. Warte am besten noch ein paar Tipps aus dem Forum ab, welchen Heli andere ihren Kindern schenken würden und ob das mit dem Preis oder mit der Flug-Einfachkeit zu tun hat oder mit beidem. Bis dahin kannst du dich selbst informieren, beispielsweise auf http://ferngesteuerter-helikopter-kaufen.de/ was schon mal durchgelesen werden sollte, wenn man vorher noch garkeine Ahnung von Helis der Art hatte. Es hilft ein genaueres Bild über dieses Hobby zu kriegen und mal ein paar Preise zu sehen und wieso und weshalb sie sich preislich so unterscheiden. Viel Spaß beim Lesen und ich hoffe für dich dass dir bald jemand einen guten konkreten Vorschlag machen kann für einen Heli.

    Grüße

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.12.2007
    Ort
    weit weg von nahe Bonn
    Alter
    33
    Beiträge
    2.383
    um mal einen leider etwas Hochpreisigen aber erstaunlich talentierten Kandidaten zu nennen
    Graupner Heim 3D100 HoTT
    Pro:
    - Taumelscheibe, keine Drehzahlregelung, damit auch kein Drehmomentlag vom Heckrotor!
    - 3D tauglich, kann auch auf dem Kopf fliegen wegen der Taumelscheibe

    Con:
    - man braucht eine 6 Kanal FB von Graupner 110€ und aufwärts
    - das Ding kostet selber schon rund 150€ und aufwärts
    - wenn der Rotor läuft, läuft er, es geht nur per FB Schalter An oder Aus, das birgt durchaus ein gewisses Risiko, am besten 1 oder 2 Rotorblatt-Sätze gleich mitbestellen

    Wie gesagt, fällt wahrscheinlich eh raus wegen des Preisniveau aber ich bin überrascht eine Taumelscheibe in so einem kleinen Heli zu finden, respekt!
    Meine größte sorge ist halt dass mit dem permanent drehendem Rotor, mit nem Drehzahlgesteuertem Heli ist es halt so:
    Heli außer Kontrolle, Angst, Knüppel loslassen, Rotor steht, Heli fällt und fertig!
    Bei einem Heli mit dauerhaft drehendem Rotor geht das halt anders:
    Heli außer Kontrolle, Angst, Knüppel loslassen, Rotor dreht Heli fällt, klatscht auf und zappelt mit schlagendem Rotor umher und macht noch mehr kaputt!
    Es gibt 10 Sorten von Menschen: Die einen können binär zählen, die anderen
    nicht.

  5. #5
    Da gibts auch gute Youtube Videos dazu, wo untereinander viele Drohnen bzw Quadrocopter verglichen werden. Da kann man bestimmt eine Menge finden. Ist auf jeden Fall ein schönes Spielzeug

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.11.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    8
    ich würde auch eher mal auf google nach Rezensionen suchen: https://www.google.de/search?q=helik...hrome&ie=UTF-8

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    13
    Hallo Mobbie,

    hattest du einen schönen ferngesteuerten Helikopter gefunden, über den sich dein Sohn gefreut hat?

    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Ferngesteuerter Roboter
    Von Walnut_Burl im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 21:43
  2. Payload für Helikopter
    Von Bubi_00 im Forum Motoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 07:48
  3. Helikopter
    Von StevenDaForce im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 22:36
  4. ferngesteuerter bot
    Von robbenjamin im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 12:59
  5. Grundlagen Ferngesteuerter Atmel
    Von LuK-AS im Forum Artikel / Testberichte / Produktvorstellungen /Grundlagen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 05:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •