-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: LCD zeigt nichts an :-(

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    34

    LCD zeigt nichts an :-(

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte eine LCD Display an Atmega8515 betreiben in 4 bit modus. LCd ist das 162 von Reichelt. (16*2)

    Die Pinbelegung ist:

    "Config Lcdpin = Pin , Db4 = Porta.4 , Db5 = Porta.5 , Db6 = Porta.6 , Db7 = Porta.7 , E = Porta.3 , Rs = Porta.2 "

    Bei einschalten der Spannung geht nur die Hintergrundbeleuchtung an.´Es tauchen keine Zeichen oder Balken auf.

    Als Testpogramm habe ich folgendes geladen:



    Code:
    $crystal = 16000000
    $regfile = "m8515.dat"
    $baud = 19200
    Config Lcd = 16 * 2
    
    Dim N As Integer
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Porta.4 , Db5 = Porta.5 , Db6 = Porta.6 , Db7 = Porta.7 , E = Porta.3 , Rs = Porta.2
    
    
    
    
    Config Lcd = 16 * 2
    
    
    Cls
    Lcd "Erster Test"
    Lowerline
    Lcd "Hallo Welt!!!"
    
    End
    Brauche Hilfe!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    78
    was hast du mit dem kontrast-pin gemacht? legt den mal testweise direkt auf masse, dann müssen zumindest balken da sein.
    dann kanns aber sein, das der kontrast so hoch ist das man wieder keine zeichen sieht-->widerstand/potir zwisachen masse und kontrast.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    34
    habe ich gemach, habe den pin direkt auf gnd gelegt.

    habe auch schon versucht ihn direkt auf 5V zu legen aber beides ohne ervolg

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    78
    hm...komisch. so als neulng kann ich nix falsches am code entdecken, ich hab grad erst orgestern nen lcd ans laufen gebracht, und mein code war/ist fast genau wie deiner, also keine unterschiede die was ausmachen würden...
    hast du masse von AVR und lcd miteinander verbunden?
    und was macht das lcd wenn du nur betriebspannung und masse/kontrast auf masse anlegst? quasi ohne jede weitere belegung?

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    34
    habe jetzt das display so weit das ich in der oberern zeile schwarze punkte habe. aber anzeigen zut es noch nicht wirklich was...

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    78
    was denn für punkte?
    und mit system oder durcheinander?
    sind vielleicht die datenports in der falschen reihenfolge oder sowas?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    34
    durcheinander also manche von den feldern in der ersten reihe sind kommplett ausgefüllt, und bei anderen fehlt ein strich /4 punkte untereinander)

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    78
    hm..unter welchen bedingungen ist das jetzt?
    ist der AVR dran und wenn, ist er an oder aus?

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    34
    avr dann ich werde gleich noch mal meine pinbelegung überprüfen

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    34
    so habe meinen text in eine schleife gesetzt mit "do" am anfang und "loop" am ende.

    der balken in der ersten Zeile flacker jetzt auch. aber habe noch immer keinen plan wieso der nichts anzeigt

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •