-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: wer kennt (o. benutzt sogar) einen Mega256 in 2,54 Platinenversion (ähnlich wie Nano)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431

    wer kennt (o. benutzt sogar) einen Mega256 in 2,54 Platinenversion (ähnlich wie Nano)

    Anzeige

    hallo,
    wer hier im Forum kennt oder benutzt sogar einen Mega256 in 2,54mm Pin-Version, der sich auf Platinen löten lässt, inkl. Bootloader und USB-Programmierung (ähnlich wie Nano), voll Mega-kompatibel ?

    Ich möchte ihn möglichst fest auf ein Raspi-Shield / Prototype HAT löten, um ihn mit dem Pi per UART anzusteuern.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    ja, genau, so eine Platine meinte ich!
    Ich muss den Mega allerdings mit der Arduino IDE per USB benutzen, weil alle meine Programme den Arduino-Compiler/Linker mit den korrekten Einstellungen für die Arduino-Libs brauchen und ich mit Bootloadern, ICP, Atmel-Programmierung und all dem Null Erfahrung habe.
    Bekommt man das Board also Arduino-Mega-p'n'p-kompatibel für die Arduino IDE?
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    das weiß ich nicht, müßte man mit denen klären.
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    ok, danke aber für die Info, ich habe mal eine Mail an die Fa. geschrieben.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    alternativ gibt es hier noch ein Modul:
    http://www.chip45.com/products/crumb..._board_usb.php
    Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    perfekt! super! herzlichen Dank für den Link!
    hier wird ja direkt die Verwendung mit der Arduino-IDE beschrieben!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    schick, an die hatte ich garnicht mehr gedacht.
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    ja, ich habe gestern noch nachgemessen, der mini-crumb-Mega passt von Format sogar knapp auf ein Pi-Prototype-Shield/HAT. Allerdings knapp, da wird das Löten der Doppelreihen eine mittelgroße Herausforderung... mal schaun, wie ich das löse....

    ps,
    habe jetzt übrigens auch die Antwort vom Händler des 1. genannten Boards: das ist leider nicht Arduino-kompatibel.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand einen schaltplan für IC DS1621
    Von Superfreak im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 11:33
  2. LCD Display ( oder so ähnlich )
    Von NXTman im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 14:01
  3. Optokoppler PC847 oder ähnlich
    Von Michael 123 im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 23:38
  4. Kennt Jemand einen Anbieter von Kunststoffteilen ?
    Von Andree-HB im Forum Mechanik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 16:22
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2004, 18:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •