-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwingungen messen - Einheit ???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    954

    Schwingungen messen - Einheit ???

    Anzeige

    Guten Abend allerseits.

    Folgendes: Ich arbeite derzeit auf einem Prüfstand, der Aufbau enthält ein paar recht schnell (>15.000 U/min) rotierende Teile, Dazu gibt es Sensoren, die die Schwingung messen.

    Die Ergenise werden in einer völlig verrückten Einheit angegeben: in mm/s (=Geschwindigkeit).
    Mir (als E-Techniker) erschliesst sich der Sinn dieser Einheit absolut nicht. Die Einheit sagt weder etwas über die Schwingungsperiodendauer (Frequenz) noch über deren Amplitude aus. Ich kann zu jeder beliebigen Freuenz eine beliebige Geschwindigkeit erhalten, ich kann auch zu jeder beliebigen Frequenz auch immer diesselbe Geschwindigkeit haben. Die Amplitude muß nur entsprechend passen.

    Ich hoffe doch daß sich die Ingenieure, die das ersonnen haben, sich was dabei gedacht haben - aber was?

  2. #2
    RN-Premium User Roboter-Spezialist Avatar von witkatz
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    456
    Blog-Einträge
    16
    Vielleicht geht es dabei einfach nur darum, die Schwingung irgendwie zu Quantifizieren, um eine schnelle Aussage über den Maschinenzustand zu erhalten. Dazu haben die Ingenieure die Richtlinie DIN ISO 10816-3 ersonnen: http://www.maschinendiagnose.de/kompendium-din-iso-10816.html

    - - - - Nachtrag - - - -

    Interessant ist dabei die Frequenzangabe der 10816 an - es geht um relativ niederfrequente Schwingungen bis 1000Hz im Betrieb relativ großer Maschinen. Das Frequenzspektrum der Schwinggeschwindigkeit nimmt mit der Frequenz ab (v=a/2πf). Der Effektivwert der Schwinggeschwindigkeit ist also signifikant für niederfrequente Schwingungen - also theoretisch gut geeignet für Erkennung niederfrequenter, energiereicher Störungen wie Unwuchten, Lagerschäden u.ä. Tatsächlich ist es einfach nur ein Zahlenwert für einen schnellen Vergleich und Ansteuerung der Ampellogik.
    Die Analyse und Auswertung der Frequenzspektren der Schwingbeschleunigung ist im Vergleich dazu sehr aufwendig, für jede Maschine individuell und daher nicht mehr einfach in eine simple DIN Tabelle zu fassen.

    - - - - Nachtrag - - - -

    Vielleicht hilft noch die Erklärung der Physikalischen Größen aus dem GfM Kompendium zum Verständnis: http://www.maschinendiagnose.de/komp...ssgroesse.html
    Geändert von witkatz (25.05.2016 um 01:28 Uhr) Grund: Nachtrag

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.434
    Bei mechanischen Schwingungen gibt es bei den harmonischen Schwingungen das "Zeit-Orts-Gesetz" und daraus das "Zeit-Geschwindigkeits-Gesetz" und "Zeit-Beschleunigungs-Gesetz". Die werden auch bei der ISO 10816-3 genommen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    .. Schwingung messen .. völlig verrückten Einheit .. in mm/s (=Geschwindigkeit) .. Mir .. erschliesst sich der Sinn dieser Einheit absolut nicht ..
    Auf die Schnelle und ungeprüft (bin s..müde) schau mal dahin - auf Seite 16. Hoffe dass das anschaulich und verständlich ist.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.434

Ähnliche Themen

  1. Dämpfung von Schwingungen mit OpAmp LM324
    Von Searcher im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 17:48
  2. Abfangen von Schwingungen am Eingangsport
    Von Robertino im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 17:53
  3. schwingungen vom avr mit einem video/audio-übertragungsset
    Von pebisoft im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 11:36
  4. Frage zu gekoppelten Schwingungen
    Von Manf im Forum Mechanik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 22:51
  5. Einheit KPPS bei Schrittmotoren
    Von Manf im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •