-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Coper oder Boot

  1. #1

    Coper oder Boot

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Liebe Community,
    Ich brauche mal wieder ein neues Projekt, kann mich aber nicht entscheiden was ich bauen soll. Zur Auswahl stehen, ein Quadro-Hexa- bzw. Octacopter oder ein Highspeed Katamaran ( Ungefähr so wie in Abb. 1)aus Holz bzw. Karbon oder Glasfaser. Bei beidem würde ich meinen Ardupilot als Steuerung nehmen.
    Was sind die Vorteile bzw. Nachteile von nem Copter bzw. einem Boot.

    ToastCrafterHD

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    60
    Beiträge
    2.435
    Hallo ToastCrafterHD,
    Zitat Zitat von Anonym Beitrag anzeigen
    Was sind die Vorteile bzw. Nachteile von nem Copter bzw. einem Boot.
    Nun, der Copter bewegt sich in 3 Dimensionen, das Boot nur in 2 (Ausser das Boot säuft ab).
    Wenn die Steuerung ausfällt, stürzt der Copter ab.

    Grundsätzlich ist es einfacher ein Boot zu bauen als einen Copter.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.284
    Vorteil beim Copter: er kann fliegen.
    Nachteil: runterfallen auch.
    Nachteil2: er kann meist nicht schwimmen.

    Vorteil von nem Boot: es schwimmt.
    Nachteil: fliegt nicht gut.
    Runterfallen kanns allerdings auch, denn ein echter Highspeeder muss sehr präzise gebaut werden, und auch ziemlich gut berechnet, sonst fliegt er nämlich auch-und das können sie nicht gut.
    Probleme wirst du mit nem Boot mehr haben, denke ich.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo

    Interesant,
    beschreibe doch mal dein ArduinoPilot

    73
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur ....

  5. #5
    -Ardupilot 2.6
    -3DR Telemetry Set
    -Ublox GPS
    -Power Modul
    Geändert von Anonym (10.05.2016 um 15:00 Uhr)

  6. #6

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    10
    Ich würde Copter sagen. Habe selber einen Quadrocopter gebaut. Mit einem Copter kann man auch im Gegensatz zu einem Boot Aufnahmen aus der Luft machen und spektakuläre Bilder/Videos herstellen.
    Für ein Boot braucht man auch immer Wasser. Ein Copter Luft.
    Fliegen kann man grundsätzlich überall.
    Boot fahren nicht.

Ähnliche Themen

  1. RC U-Boot/AUV
    Von AUV im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 19:51
  2. Roboter U-Boot
    Von yamato1703 im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:35
  3. RC Solar Boot Cup
    Von The Man im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 19:33
  4. Lageregelung für ein U-Boot
    Von lolsen im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 13:25
  5. Antrieb für U-Boot
    Von Bernhard_ im Forum Motoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 09:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •